Russia is waging a disgraceful war on Ukraine. Stand With Ukraine!

Au Revoir 3. Liga lyrics

  • Artist: Mark Forster
German
German
A A

Au Revoir 3. Liga

In dieser Stadt wo Du wohnst
Ist alles rot-weiß-rot
Die Zeichen stehen auf Sieg
Oh FCK, oh FCK, du bist wieder da
Mit deiner Abwehr aus Granit
Auf dem Platz weht frischer Wind
So klappt es ganz bestimmt
Wir bleiben immer bei dir
Die Roten Teufel, sie marschieren
Können viel, außer verlieren
Haben was Großes im Visier
2. Liga, hier kommen wir
 
Es gibt nichts was uns hält - Au Revoir
Vergesst, wo wir waren
Auf geht’s, FCK
 
Es wird nie mehr sein, wie es war
3. Liga, Au- Au-
Au- Au- Au Revoir
 
So viel Zeit ging ins Land
Sind durch dick und dünn gegangen
Wir haben so viel erlebt
Die Tradition spielt immer mit
Ein Hoch auf unsern Fritz
So lang der Betze noch steht
Und die Westkurve bebt
 
Es gibt nichts was uns hält - Au Revoir
Vergesst, wo wir waren
Auf geht’s, FCK
 
Es wird nie mehr sein, wie es war
3. Liga, Au- Au-
Au- Au- Au Revoir
 
Es gibt nichts was uns hält - Au Revoir
Vergesst, wo wir waren
Auf geht’s, FCK
 
Es wird nie mehr sein, wie es war
3. Liga, Au- Au-
Au- Au- Au Revoir
 
  • rot-weiß-rot:

    Vereinsfarben des 1. FC Kaiserslautern

  • FCK:

    Kürzel für: 1. FC Kaiserslautern

  • Abwehr aus Granit:

    Mit nur 27 hatte Kaiserslautern die geringste Anzahl an Gegentoren aller Vereine der drei deutschen Profiligen in der Saison 2021/22 zu verzeichnen.

  • Fritz:

    Fritz Walter, deutsches Fußballidol (Weltmeister 1954) vom 1.FC Kaiserslautern

  • Betze:

    Stadion des 1. FC Kaiserslautern auf dem Betzenberg in der Stadt.

  • Die Roten Teufel:

    traditioneller Spitzname der Mannschaft

  • Sind durch dick und dünn gegangen:

    Zwischen 2012 und 2018 stürzte der Verein von der 1. in die 3. Liga ab. In seiner Geschichte gab es viele Auf- und Abstiege. Am 15. Juni 2020 stellte die 1. FC Kaiserslautern GmbH & Co. KGaA einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens in Eigenverwaltung. Dieses wurde am 1. September 2020 eröffnet und am 7. Dezember 2020 abgeschlossen.

Thanks!
thanked 1 time
Submitted by FreigeistFreigeist on Thu, 26/05/2022 - 16:42
Submitter's comments:

Gewidmet dem Aufstieg des 1.FC Kaiserslautern in die 2. Fußball-Bundesliga im Jahr 2022,
dem Lieblings-, weil Heimatverein Mark Forsters.

 

Mark Forster: Top 3
Comments
Christian ScharlauChristian Scharlau    Thu, 26/05/2022 - 17:29

Auch wenn ich als Dortmunder andere "Prioritäten" habe, freue ich mich über den Wiederaufsteig des FCK - immerhin Urgestein der Bundesliga. Allerdings verwundert mich die Wortwahl "au revoir" - "auf Wiedersehen". Sollte es da nicht eher heißen, "Auf Nimmerwiedersehen"? Wink smile

FreigeistFreigeist    Thu, 26/05/2022 - 17:32

Ist ja ein Cover seines Hits "Au revoir".
Wink smile

FreigeistFreigeist    Thu, 26/05/2022 - 17:35

Als Kind war ich auch glühender BVB-Fan.
Bis zum 0:12 gegen Gladbach ....

Christian ScharlauChristian Scharlau    Thu, 26/05/2022 - 17:51

Ja, an den Tag kann ich mich auch noch erinnern. Meine Eltern und ich waren auf dem Rückweg von Verwandten im Münsterland, und mein Vater hat unvorsichtigerweise das Radio für die Nachrichten eingeschaltet... Regular smile Tja, wenn man sich beim Fußballgucken bequem zurücklehnen wollte, müsste man wohl Fan von... um Harry Potter zu zitieren, "You know who" werden - aber wer möchte das schon wirklich?

FreigeistFreigeist    Thu, 26/05/2022 - 17:57

das wäre einfach widerlich ...
🤮

Read about music throughout history