Advertisements

Marlene Dietrich - Wenn ich mir was wünschen dürfte

German
A A

Wenn ich mir was wünschen dürfte

Man hat uns nicht gefragt, als wir noch kein Gesicht
Ob wir leben wollten oder lieber nicht
Jetzt gehe ich allein, durch eine große Stadt,
Und ich weiß nicht, ob sie mich lieb hat
Ich schaue in die Stuben durch Tür und Fensterglas,
Und ich warte und ich warte auf etwas
 
Wenn ich mir was wünschen dürfte
Käm ich in Verlegenheit,
Was ich mir denn wünschen sollte,
Eine schlimme oder gute Zeit
 
Wenn ich mir was wünschen dürfte
Möchte ich etwas glücklich sein
Denn wenn ich gar zu glücklich wär'
Hätt' ich Heimweh nach dem Traurigsein
 
Wenn ich mir was wünschen dürfte
Käm ich in Verlegenheit,
Was ich mir denn wünschen sollte,
Eine schlimme oder gute Zeit
 
Wenn ich mir was wünschen dürfte
Möchte ich etwas glücklich sein
Denn wenn ich gar zu glücklich wär'
Hätt' ich Heimweh nach dem Traurigsein
 
Thanks!
Submitted by CuttySarkCuttySark on Thu, 19/09/2013 - 06:03
Last edited by ScieraSciera on Thu, 19/09/2013 - 10:39
Submitter's comments:

This is one of Friedrich Hollaender's masterpieces, sung by Marlene and her contemporary Greta Keller. And I suspect also by Ute Lemper, though I'm not sure. Many suggested translations of the title only may be found on Google or Bing, with certainly enough variations to create much confusion.

 

Comments
ScieraSciera    Thu, 19/09/2013 - 10:40

The title was spelt wrongly; corrected. Also updated the artist field, we already have an entry for Marlene Dietrich.

Read about music throughout history