Russia is waging a disgraceful war on Ukraine.     Stand With Ukraine!

מלאכה־מלוכה (Melache Meluche) (German translation)

German translationGerman
/Yiddish
(equirhythmic, poetic, rhyming, singable)
A A

Wohlstand, Arbeit

Versions: #1#2
Wer es nicht weiß,
wer es nicht weiß
soll's umgehend wissen,
soll's umgehend wissen,
wie schwer und bitter,
karg und selten
kommt zu uns der Bissen,
wie schwer und bitter,
karg und selten
kommt zu uns der Bissen.
 
Du, lebe doch glücklich
lebe doch glücklich,
was gibt es denn Neues?
Was gibt es denn Neues?
Wohlstand, Arbeit.
Sing doch mit Freud'
ein Lied auf Jiddisch derzeit!
Wohlstand, Arbeit.
Sing doch mit Freud'
ein Lied auf Jiddisch derzeit!
 
Ich bin selbst ein Schreiner.
Man nennt mich Rebbe Fischl.
Man nennt mich Rebbe Fischl.
Ich mach' aus Tür'n und Fenstern,
Bänke dort mit Tischen.
 
Tanzt und singt mein Sägelein.
Schneide ich die Bretter,
schneide ich die Bretter,
verschönern wir mit unsrer Müh'
Dörfrer und auch Städte.
 
Wer es nicht weiß,
wer es nicht weiß
soll's umgehend wissen,
soll's umgehend wissen,
wie schwer und bitter,
karg und selten
kommt zu uns der Bissen,
wie schwer und bitter,
karg und selten
kommt zu uns der Bissen.
 
Du, lebe doch glücklich
lebe doch glücklich,
was gibt es denn Neues?
Was gibt es denn Neues?
Wohlstand, Arbeit.
Sing doch mit Freud'
ein Lied auf Jiddisch derzeit!
Wohlstand, Arbeit.
Sing doch mit Freud'
ein Lied auf Jiddisch derzeit!
 
Ich bin selbst ein Schneider.
Man nennt mich Rebbe Berl.
Man nennt mich Rebbe Berl.
Ich näh' mit der Nadel
und schneid' mit der Scher'.
 
Ich verschön're das Juwel
Das ist voller Freude,
das ist voller Freude,
nur der Schneider erbt,
Hungern ist ein Expert'.
 
Wer es nicht weiß,
wer es nicht weiß
soll's umgehend wissen,
soll's umgehend wissen,
wie schwer und bitter,
karg und selten
kommt zu uns der Bissen,
wie schwer und bitter,
karg und selten
kommt zu uns der Bissen.
 
Du, lebe doch glücklich
lebe doch glücklich,
was gibt es denn Neues?
Was gibt es denn Neues?
Wohlstand, Arbeit.
Sing doch mit Freud'
ein Lied auf Jiddisch derzeit!
Wohlstand, Arbeit.
Sing doch mit Freud'
ein Lied auf Jiddisch derzeit!
 
Ich bin selbst ein Schuster.
Ich treff' einen Pflock.
Ich treff' einen Pflock.
Habe ich 'ne Schürze an,
brauch' ich keinen Rock.
 
Gießt und gießt ein Regen.
Das Blatt wächst stets wieder.
Das Blatt wächst stets wieder
und ich sitz' auf der Bank,
danach flick' ich die Flicken.
 
Wer es nicht weiß,
wer es nicht weiß
soll's umgehend wissen,
soll's umgehend wissen,
wie schwer und bitter,
karg und selten
kommt zu uns der Bissen,
wie schwer und bitter,
karg und selten
kommt zu uns der Bissen.
 
Du, lebe doch glücklich
lebe doch glücklich,
was gibt es denn Neues?
Was gibt es denn Neues?
Wohlstand, Arbeit.
Sing doch mit Freud'
ein Lied auf Jiddisch derzeit!
Wohlstand, Arbeit.
Sing doch mit Freud'
ein Lied auf Jiddisch derzeit!
 
Thanks!
thanked 2 times
This is a poetic translation - deviations from the meaning of the original are present (extra words, extra or omitted information, substituted concepts).

Translating is acting. Translators always strive to adequately play the role of the authors behind each text they translate.

If you want to continue to support my work, feel free to donate here:

https://ko-fi.com/geborgenheit

🇨🇦 Please do not use this translation for any public purpose without permission.

🇪🇸 Por favor no utilice esta traducción para fines públicos sin mi permiso.

🇸🇪 Var snäll och använd ej denna översättning utan tillstånd.

🇩🇪 Bitte benutzen Sie diese Übersetzung nicht ohne meine Zustimmung für öffentliche oder gewerbliche Zwecke.

Submitted by GeborgenheitGeborgenheit on 2022-09-28

מלאכה־מלוכה (Melache Meluche)

Comments
Read about music throughout history