Advertisements

The Miracle of Morning (German translation)

English
A A

The Miracle of Morning

I thought I’d awaken to a world in mourning.
Heavy clouds crowding, a society storming.
But there’s something different on this golden morning.
Something magical in the sunlight, wide and warming.
 
I see a dad with a stroller taking a jog.
Across the street, a bright-eyed girl chases her dog.
A grandma on a porch fingers her rosaries.
She grins as her young neighbor brings her groceries.
 
While we might feel small, separate, and all alone,
Our people have never been more closely tethered.
The question isn’t if we will weather this unknown,
But how we will weather this unknown together.
 
So on this meaningful morn, we mourn and we mend.
Like light, we can’t be broken, even when we bend.
 
As one, we will defeat both despair and disease.
We stand with healthcare heroes and all employees;
With families, libraries, schools, waiters, artists;
Businesses, restaurants, and hospitals hit hardest.
 
We ignite not in the light, but in lack thereof,
For it is in loss that we truly learn to love.
In this chaos, we will discover clarity.
In suffering, we must find solidarity.
 
For it’s our grief that gives us our gratitude,
Shows us how to find hope, if we ever lose it.
So ensure that this ache wasn’t endured in vain:
Do not ignore the pain. Give it purpose. Use it.
 
Read children’s books, dance alone to DJ music.
Know that this distance will make our hearts grow fonder.
From a wave of woes our world will emerge stronger.
 
We’ll observe how the burdens braved by humankind
Are also the moments that make us humans kind;
Let every dawn find us courageous, brought closer;
Heeding the light before the fight is over.
When this ends, we’ll smile sweetly, finally seeing
In testing times, we became the best of beings.
 
Submitted by maryfrandesmaryfrandes on Sat, 23/01/2021 - 11:49
German translationGerman (equirhythmic, metered, poetic, rhyming)
Align paragraphs

Das Wunder dieses Morgens

Hab' ich gedacht, mich aufweckt' eine Hiobsbotschaft.
Schwere Wolken und eine verrückte Gesellschaft.
Doch am Morgen fällt mir was anderes ins Gesicht,
was magisches, off'nes und warmes im Sonnenlicht.
 
Ich seh' einen Vater mit einem Kinderwag’,
und auf der Straß' ein Mädchen, die ihren Hund jag‘.
'Ne Dame fasst Rosen auf ihrer Terasse
wenn sie ihre Einkäuf’ nach Haus’ liefern lasse'.
 
Doch wir uns klein, ungleich und alleine fühlen,
war unser Volk doch noch nie so eng verbunden.
Wir fragen nicht, ob wir dem Unbekannten trotzen,
sondern wie wir es trotzen in allen Stunden.
 
Wir trauern und bessern uns an diesem Morgen.
Wie Licht machen wir uns halt doch keine Sorgen.
 
Gemeinsam besiegen wir Kummer und Krankheit.
Wir stehen allen Gesundheitshelden zur Seit‘,
in all’n Lebensbereichen in demselben Maße,
Firmen und Krankenhäuser am stärksten belastet.
 
Wir entzünden uns nicht im Licht, dessen Fehlen,
denn im Verlust lernen wir wirklich zu lieben.
Im Chaos werden wir doch entdecken Klarheit
und wir müssen Solidarität üben im Leid.
 
Denn unser Kummer bedankt sich halt bei uns,
zeigt uns den Weg zur Hoffnung, wird es abnehmen.
Acht' darauf, wir halten den Schmerz nicht umsonst aus.
Man muss das nicht übergehen, sondern annehmen.
 
Lese Kinderbücher und tanz allein zu DJ-Musik.
Denn durch diese Ferne wächst halt eben die Lieb’.
Die Welt wird stark hervortreten durch den Hieb.
 
Wir werden feststellen, dass des Menschen Bürde
auch der Moment ist, der uns nett machen würde;
Lass jeds’ Morgenrot uns sehr mutig machen
und Licht am Ende des Kampfes beachten.
Wenn es endet, werden wir lächelnd feststellen,
dass in schweren Zeit', wir wurden uns aufhellen.
 
Thanks!
thanked 6 times
This is a poetic translation - deviations from the meaning of the original are present (extra words, extra or omitted information, substituted concepts).

Please do not use this translation for any public purpose without permission.

Por favor no utilice esta traducción para fines públicos sin mi permiso.

Var snäll och använd ej denna översättning utan tillstånd.

Bitte benutzen Sie diese Übersetzung nicht ohne meine Zustimmung für öffentliche oder gewerbliche Zwecke.

Submitted by GeborgenheitGeborgenheit on Tue, 26/01/2021 - 18:50
Translations of "The Miracle of ..."
Comments
Read about music throughout history