Advertisement

Na obzoru ani mrak, ani loď (German translation)

Advertisement
German translation

Am Horizont weder die Wolke noch das Schiff

Am Horizont weder die Wolke noch das Schiff, einfach nur der Furz,
Langeweile, das ist Kotzlangweile, es ist echt besser Tod.
 
Ich schwemme hier wie ein Ochse und mein Gesicht ist durch Salz geätzt.
Wenn ich Haken statt einer Hand nicht haben würde, würde ich mich ohrfeigen.
Leere Flaschen, leerer Tisch, Hunger, haben wir nicht vermisst.
Es ist nicht leicht für einen Piraten, ein Pirat zu werden.
 
Am Horizont weder die Wolke noch das Schiff, sondern nur der Furz,
Langeweile, das ist Kotzlangweile, es ist echt besser Tod.
 
Es ist ein hohler Schädel mit einem Schädel und einem Kreuz,
Lass den Besen fließen, es ist das Paradies für uns Piraten.
 
Der Wind weht überhaupt nicht, und wenn, dann hört es auf.
Wir stehen an Land, es sagt nichts Gutes.
Vor dem der Mann sich zutraut, springt auf ihn Skorbut,
Gestern haben wir auf den ersten Toten getrunken.
 
Ohne starken Auftrieb, vielleicht in zwei Tagen sind wir steif.
Also beten wir zu Gott, uns einen Lastkahn zu schicken.
Wie gerne würde ich etwas zum essen, der Säbel ist schon auch hungrig.
Wir werden keine Boote voller Geschenke sehen können.
Es ist niedergeschlagene Fahne mit der Schädel und verschränkte Klauen,
Lass den Schnaps fließen, das ist für uns Piraten ein Paradies
 
 
Am Horizont weder Wolke noch Schiff, sondern nur Modeerscheinung.
Langeweile, es ist prüde, wenn der Tod naht.
 
Es ist niedergeschlagene Fahne mit der Schädel und verschränkte Klauen,
Lass den Schnaps fließen, das ist für uns Piraten ein Paradies
Es ist niedergeschlagene Fahne mit der Schädel und verschränkte Klauen,
Lass den Schnaps fließen, das ist für uns Piraten ein Paradies
 
Submitted by xgalba00 on Tue, 26/12/2017 - 22:15
Czech

Na obzoru ani mrak, ani loď

Daniel Landa: Top 3
See also
Comments