Advertisements

A Paean (German translation)

English
A A

A Paean

How shall the burial rite be read?
The solemn song be sung?
The requiem for the loveliest dead,
That ever died so young?
 
II.
 
Her friends are gazing on her,
And on her gaudy bier,
And weep! - oh! to dishonor
Dead beauty with a tear!
 
III.
 
They loved her for her wealth -
And they hated her for her pride -
But she grew in feeble health,
And they love her - that she died.
 
IV.
 
They tell me (while they speak
Of her 'costly broider'd pall')
That my voice is growing weak -
That I should not sing at all –
 
V.
 
Or that my tone should be
Tun'd to such solemn song
So mournfully – so mournfully,
That the dead may feel no wrong.
 
VI.
 
But she is gone above,
With young Hope at her side,
And I am drunk with love
Of the dead, who is my bride.
 
VII.
 
Of the dead – dead who lies
All perfum'd there,
With the death upon her eyes,
And the life upon her hair.
 
VIII.
 
Thus on the coffin loud and long
I strike – the murmur sent
Through the grey chambers to my song,
Shall be the accompaniment.
 
IX.
 
Thou died'st in thy life's June –
But thou did'st not die too fair:
Thou did'st not die too soon,
Nor with too calm an air.
 
X.
 
From more than fiends on earth,
Thy life and love are riven,
To join the untainted mirth
Of more than thrones in heaven –
 
XII.
 
Therefore, to thee this night
I will no requiem raise,
But waft thee on thy flight,
With a Pæan of old days.
 
Submitted by FrogFrog on Sun, 24/09/2017 - 17:25
German translationGerman
Align paragraphs

Ein Lobgesang

Die Totenmesse, wie soll sie gelesen werden?
Das feierliche Lied gesungen?
Das Requiem für die Schönste
Unter jenen, die jung sterben mussten?
 
II.
 
Ihre Freunde schauen auf sie
Und ihre protzige Totenbahre
Und weinen! - Ach! Diese Schönheit
Im Tode mit einer Träne zu entehren!
 
III.
 
Sie liebten sie wegen ihres Reichtums -
Und hassten sie wegen ihres Stolzes -
Aufwachsend mit schwacher Gesundheit
So lieben sie sie - jetzt, da sie tot ist
 
IV.
 
Sie sagen mir (während sie über ihr
"Reich besticktes Sargtuch" reden)
Dass meine Stimme immer schwächer wird -
Dass ich überhaupt nicht singen soll -
 
V.
 
Oder dass der Klang meiner Stimme
Auf ein solch feierliches Lied abgestimmt sein soll
So klagend - so voller Trauer
Sodass die Tote nichts Falsches fühlt
 
VI.
 
Aber sie ist gen Himmel gefahren
Mit junger Hoffnung an ihrer Seite
Und ich bin trunken vor Liebe
Zur Toten, meiner Braut
 
VII.
 
Zur Toten - der Toten
Die hier parfümiert liegt
In ihrem Blick der Tod
Doch Leben noch im Haar
 
VIII.
 
Deshalb schlage ich auf den Sarg mit lautem
Und langanhaltendem Schlag - das Murmeln
Entschwindet durch die grauen Kammern
Zu meinem Lied, dass dich begleiten soll
 
IX.
 
Du starbst im Juni deines Lebens -
Aber du bist nicht zu schön gestorben:
Du bist nicht zu früh gestorben
Und auch nicht in völliger Windstille
 
X.
 
Von mehr als Unholden auf Erden
Wurde dein Leben und deine Liebe entrissen
Um dich dem reinen Frohlocken anzuschließen
Das mehr als himmlische Throne bedeutet -
 
XII.
 
Darum, will ich dir heute Nacht
Kein Requiem anstimmen
Sondern dich auf deinem Flug umwehen
Mit einem Lobgesang auf alte Zeiten
 
Thanks!
thanked 2 times

Urheberrechtlich geschützt nach §2 UrhG.
Diese Übersetzung darf nur mit Genehmigung des Urhebers verwendet werden.

Submitted by FlopsiFlopsi on Sun, 16/05/2021 - 11:52
Last edited by FlopsiFlopsi on Mon, 17/05/2021 - 15:28
Author's comments:

Dieses Gedicht ist der Vorläufer zu "Lenore":
https://lyricstranslate.com/en/lenore-lenore.html

5
Your rating: None Average: 5 (2 votes)
Edgar Allan Poe: Top 3
Comments
FlopsiFlopsi    Mon, 17/05/2021 - 15:27

Lieben Dank euch beiden!

Read about music throughout history