Idioms

IdiomLanguageEquivalentsExplanations
eine (neue/andere) Sau durchs Dorf treiben/ jagenGerman-
auf's falsche Pferd setzenGerman1
im "Schnecken"tempoGerman-
Etwas vor sich her schieben.German7
in Tränen ausbrechenGerman-
den Tränen nahe seinGerman4
den Ball flach haltenGerman11
sich etwas verkneifenGerman-
Jdm./ etw. auf der Spur sein / auf die Spur kommenGerman7
Jdm. (dicht) auf den Fersen sein / bleibenGerman7
"Ein Schelm, der Böses dabei denkt...!"German1
Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft.German-
Geld auf den Kopf hauenGerman-
Jdn. in die Tasche steckenGerman2
ein "Hingucker" seinGerman3
nervenaufreibend seinGerman1
"Gibt man jdm. den kleinen Finger, so will er gleich die ganze Hand / den ganzen Arm"German-
sein wahres Gesicht zeigenGerman1
dreckige Wäsche waschenGerman1
die Kirche im Dorf lassenGerman-
Über vergossene Milch zu weinen /jammern ist müßigGerman1
klar Schiff machenGerman-
seine Koffer packenGerman2
"Das war was für 'nen hohlen Zahn!"German-
jdm. auf den Zahn fühlenGerman-
jdm. einen (bestimmten) Zahn ziehenGerman-
Vitamin B einsetzenGerman1
Gewicht in Gold aufwiegenGerman5
auf Schusters RappenGerman4
nicht den kleinen Finger rührenGerman9
drauf seinGerman-
etw. drauf habenGerman-
kaltschnäuzig (sein)German1
kalt wie eine Hundeschnauze (sein)German1
in den Startlöchern stehenGerman-
jdn. aufreißenGerman-
etw. für bare Münze nehmenGerman1
etw. stemmen (können)German-
aus den Socken hauenGerman-
jdm. etwas anhängen (wollen)German1
Zweifel säenGerman-
eins auf den Hut bekommenGerman-
einen feuchten/ nassen Hut aufhabenGerman-
Da fress' ich einen Besen!German3
Das Blatt hat sich gewendetGerman1
den Hut aufhabenGerman1
ein gutes (weiches) Herz habenGerman1
Einen Groschen für deinen GedankenGerman1
die Nadel im HeuhaufenGerman2
"Sich waschen wollen, ohne sich den Pelz nass zu machen", geht nichtGerman1
seine Hände in Unschuld waschenGerman5
sich über den Tisch ziehen lassenGerman3
sich vor Angst in die Hose machenGerman1
Seine Krallen ausfahrenGerman3
sich in die Hose machenGerman2
nach oben buckeln und nach unten tretenGerman-
ein "krummes" GeschäftGerman-
etw. auf den Kopf hauenGerman-
jdm. kein Haar krümmenGerman4
"Sag' mir, mit wem Du umgehst, und ich sage Dir, wer Du bist "German3
Sie wurde vom Storch ins Bein gebissenGerman-
nicht mehr an den Klapperstorch glaubenGerman-
Wer viel fragt, gibt nicht gern.German-
jemandem etw. "abkaufen"German-
ein Stück vom Kuchen (abhaben wollen)German-
jemandem etwas "abknöpfen"German1
Jemanden um etw. "erleichtern"German1
(Jdn.) in's offene Messer laufen (lassen)German-
Jemanden an's Messer liefernGerman-
Blut leckenGerman2
Lunte riechenGerman-
jdm. etwas in's Gesicht geschrieben stehenGerman1
"platzen" vor .... Emotionen, z.B. vor Wut...German-
jdm. die Worte im Mund umdrehenGerman-
etw. auf Jds. Rücken austragenGerman-
ein "gesalzener" PreisGerman-
Eulen nach Athen trug.German6
jdm. den (Geld-)Hahn zudrehenGerman-
sich auf den Schlips getreten fühlenGerman-
jdm. einen Strick aus etw. drehenGerman-
mit FeuereiferGerman-
jdm. den Laufpass gebenGerman4
sich in etwas hineinreitenGerman1
jdm. etw. auf's Butterbrot schmierenGerman1
auf etwas herumreitenGerman1
jemandem die Hölle heiß machenGerman-
German #1, #2
unter falscher Flagge (etwas tun/ agieren)German-
ein frommer Wunsch seinGerman4
Da war der Wunsch der Vater des GedankenGerman4
einen Narren an jdm. gefressen habenGerman-
Jdn. zum Fressen gern habenGerman5
ein gutes Wort für Jdn. einlegenGerman4
eine Lanze für Jdn. brechenGerman4
einen Scherbenhaufen hinterlassenGerman1
verbrannte Erde hinterlassenGerman1
eine reine Weste habenGerman-
jdn. hinter's Licht führenGerman-
jdn. am Schlafittchen packenGerman-
es auf Jemanden abgesehen habenGerman-
jdn. auf dem Kieker habenGerman-

Pages