Sidún (German translation)

  • Artist: Fabrizio De André
  • Song: Sidún 10 translations
  • Translations: Breton (Brezhoneg), English #1, #2, Finnish, French, German, Greek, Italian, Italian (Southern Italian dialects), Swedish
  • Requests: Russian

Sidon

Mein Kind, mein Kind,
mein Kind,
volle Lippen an der Sonne
wie Honig, wie Honig,
süsse gutartige Geschwulst
deiner Mutter,
in die Schwüle des
Sommers gedrückt
 
und fetzt ein Klumpen aus Blut
und Ohren und Milchzähne
und die Augen der Soldaten wütende Hunde,
Schaum vor dem Mund,
 
Menschen verfolgen sie wie Wild,
bis das wilde Blut ihre Lust auslöscht,
und dann das Gewehr im Nacken, Eisen des Gefängnisses,
und in den Wunden der giftige Samen der Verschleppung,
damit in diesem unserem Land von der Ebene bis zum Hafen
kein Baum mehr wachsen kann, kein Korn, kein Sohn.
 
Tschüss, mein Kind,
das Erbe ist verborgen
in dieser Stadt,
die brennt, die brennt
in der hereinbrechenden Nacht
und in dieser grossen Feuersbrunst
für deinen kleinen Tod.
 
Submitted by LobolyrixLobolyrix on Wed, 01/03/2017 - 20:18
Author's comments:

Im Sommer 1982 fielen israelische Truppen in die südlibanesische Stadt Sidon ein und setzten sie auf Befehl General Sharoms in Brand.

LigurianLigurian

Sidún

Comments