Advertisements

Silent Song (German translation)

  • Artist: Maybebop
  • Song: Silent Song
  • Translations: German
  • play on Apple Music Play "Silent Song"
    on Apple Music
    on Amazon Music
English

Silent Song

This song comes from my mother’s womb
I'm in a foetal waiting room
In here I want to be alone
All on my own
 
This song comes from my mother’s womb
That’s where I live in infant gloom
Umbilical cord full of blood
My feeding spot
 
I hear intestines gently roar
The bladder drips just as before
The lungs are hissing on repeat
And mom’s heart beats
 
I do not wish to breath fresh air
Outside where doctors come and tear
Me into life for nothing more
Than to reach death's black and lifeless shores
 
This song comes from the uterus
A place I fill with silence as
Warm water is the air I breathe
I feel at ease
 
I do not wish to breath fresh air
Outside the doctors come and tear
Me into life for nothing more
Just to reach death’s mighty shores
 
I do not wish to see a world
In which I walk instead of curl
Begin a long life I abhore
Just to reach death’s black almighty shores
 
This song comes from my mother’s womb
I'm in a foetal waiting room
In here I want to be alone
All on my own
 
Submitted by SilverblueSilverblue on Mon, 08/07/2019 - 17:19
play on Apple Music Play "Silent Song"
on Apple Music
on Amazon Music
German translationGerman
Align paragraphs
A A

Schweigendes Lied

Dieses Lied stammt aus dem Mutterleib
Ich bin in einem Warteraum für Föten
Hier möchte ich alleine sein
Ganz für mich allein
 
Dieses Lied stammt aus dem Mutterleib
Hier lebe ich in pränataler Finsternis
Die Nabelschnur voller Blut
Mein Fütterungsplatz
 
Ich höre Därme leise brüllen
Die Blase tropft nach wie vor
Die Lungen zischen wieder und wieder
Und Mamas Herz schlägt
 
Ich möchte keine frische Luft atmen
Draußen, wo Ärzte kommen und mich
Ins Leben reißen, für nichts anderes
Als dass ich erreiche des Todes schwarze und leblose Ufer
 
Aus der Gebärmutter kommt dieses Lied
Ein Ort, den ich mit Schweigen fülle
Wie warmes Wasser ist die Luft, die ich atme
Ich fühle mich wohl
 
Ich möchte keine frische Luft atmen
Draußen, wo Ärzte kommen und mich
Ins Leben reißen, für nichts anderes
Als dass ich erreiche des Todes schwarze und leblose Ufer
 
Ich möchte keine Welt sehen
In der ich gehe, anstatt mich einzurollen
Ein langes Leben beginne, das ich verabscheue
Nur um zu erreichen des Todes schwarze, allmächtige Ufer
 
Dieses Lied stammt aus dem Mutterleib
Ich bin in einem Warteraum für Föten
Hier möchte ich alleine sein
Ganz für mich allein
 
Submitted by LobolyrixLobolyrix on Tue, 09/07/2019 - 08:25
Added in reply to request by SilverblueSilverblue
More translations of "Silent Song"
German Lobolyrix
Maybebop: Top 3
Comments
Advertisements
Read about music throughout history