Udo Lindenberg - Es reicht gerade noch zum Überleben (Living for the City)

Advertisements
German

Es reicht gerade noch zum Überleben (Living for the City)

Ein Junge wird geboren im Ghetto
Ihr zehntes Kind, und die Mutter weint sehr
Der Vater macht nur hundert Dollar netto
Wie's weitergeht, manchmal weiß er's nicht mehr
Es reicht gerade noch so eben zum Überleben
 
So wächst er auf, gehetzt, gejagt, getreten
Und als er zehn ist, kennt er sich aus
Weiß, wie man Autos knackt und Automaten
Da holt er sich das Nötigste raus
Ja, es reicht immer nur so eben zum Überleben
 
Sie bolzen rum mit Konservendosen
Sie hoffen alle, dass eins passiert:
Dass sie mal große Fußballstars werden
Und dass der Ruhm sie aus dem Elend rauskatapultiert
Oder Boxerking wie Ali
Oder Sänger wie Stevie Wonder
 
Solche Träume halten nicht lange
Vorm Arbeitsamt 'ne riesige Schlange
Sie laden die Knarre im feuchten Keller
Und nachts geh'n sie klau'n
Doch der Bulle schießt schneller -
Jetzt reicht es nicht mal mehr zum Überleben!
 
Submitted by Burghold on Sat, 23/06/2018 - 13:43
Thanks!

 

Advertisements
Video
Udo Lindenberg: Top 3
Comments