Vincent (German translation)

Advertisements
German translation

Vincent

Sternenübersäte Nacht.
Bemalst deine Farbpalette mit Blau und Grau,
schaust hinaus in einen Sommertag
mit Augen, die die Dunkelheit in meiner Seele kennen.
Schatten auf den Hügeln.
Skizzierst die Bäume und die Narzissen.
Fängst mit Farben die Brise und die Winterkälte
über dem verschneiten, leinenweißen Land ein.
 
Jetzt verstehe ich,
was du versucht hast, mir zu sagen,
wie du für deinen gesunden Verstand büßen musstest,
wie du versuchtest, sie von ihren Ketten loszureißen.
Sie hörten nicht zu, sie wussten nicht, wie.
Vielleicht werden sie jetzt zuhören.
 
Sternenübersäte Nacht.
Flammende Blumen, die hell lodern,
wirbelnde Wolken in violettem Dunst,
die Vincents porzellanblaue Augen widerspiegeln.
Farben, die ihre Schattierung verändern.
Morgendliche Felder mit bernsteingelbem Getreide.
Wettergegerbte, vom Schmerz gezeichnete Gesichter
werden unter den liebenden Händen des Künstlers geglättet.
 
Jetzt verstehe ich,
was du versucht hast, mir zu sagen,
wie du für deinen gesunden Verstand büßen musstest,
wie du versuchtest, sie von ihren Ketten loszureißen.
Sie hörten nicht zu, sie wussten nicht, wie.
Vielleicht werden sie jetzt zuhören.
 
Denn sie konnten dich nicht lieben,
aber dennoch blieb deine Liebe aufrichtig.
Und als in dieser Sternennacht
keine Hoffnung mehr in Sicht war,
nahmst du dir das Leben, wie es Liebende oft tun.
Doch ich hätte dir sagen können, Vincent,
dass diese Welt niemals für jemand so Schönen wie dich gedacht war.
 
Sternenübersäte Nacht.
Porträts, aufgehängt in leeren Sälen.
Rahmenlose Köpfe an namenlosen Wänden
mit Augen, die die Welt betrachten und nicht vergessen können,
genau wie die Fremden, die du getroffen hast:
Die zerlumpten Männer in zerlumpten Kleidern,
ein silberner Dorn an einer blutigen Rose,
liegen zermalmt und gebrochen auf dem jungfräulichen Schnee.
 
Jetzt, glaube ich, weiß ich,
was du versucht hast, mir zu sagen,
wie du für deinen gesunden Verstand büßen musstest,
wie du versuchtest, sie von ihren Ketten loszureißen.
Sie hörten nicht zu. Sie hören noch immer nicht zu.
Vielleicht werden sie es niemals tun.
 
Submitted by anne-aunyme on Mon, 15/08/2011 - 21:02
5
Your rating: None Average: 5 (1 vote)
English

Vincent

Comments
Kiki55    Wed, 21/06/2017 - 20:12

Hi there, I came across the translation only now. All in all I find it very good. Except I would translate two lines in the chorous differently:
wie du für deinen gesunden Verstand büßen musstest. (How you suffered for your sanity)
It is correct, suffer can mean "büßen" but in this context I would chose:
wie du gelitten (oder auch gerungen) hast, um bei Verstand zu beleiben
This also in view of the fact that Vincent in the end lost his mind and was in hospitalized.

The next line: How you tried to set them free - I would simply use : Wie du versuchtest, sie zu befreien. (there is no mention of broken chains in the original text)

This is my personal opinion, but as I said to begin with, the translation is very good otherwise.

Vera E    Sat, 05/01/2019 - 09:31
5

Danke für die wundervolle Übersetzung.