Michael Jackson - Wanna Be Startin' Somethin' (German translation)

German translation

Bist wohl auf Streit aus

Ich sagte, du willst wohl was anleiern
Du musst wohl auf Streit aus sein
Ich sagte, du willst hier rumstänkern
Du musst wohl hier rumstänkern wollen
Es ist zu hochgesteckt, um darüber hinwegzukommen (ja, ja)
Und zu tief, um unten darunter durchzukommen (ja, ja)
Du bist dazwischen gefangen (ja, ja)
Und der Schmerz ist dem Donner vergleichbar (ja, ja)
Zu hoch, um darüber zu kommen (ja, ja)
Zu tief, um darunter durchzukommen (ja, ja)
Dazwischen steckst du fest (ja, ja)
Und der Schmerz wütet so heftig (ja, ja)
 
[1. Strophe]
Ich brachte meine Kleine zum Arzt
Fiebrig, aber er konnte nichts feststellen
Als das die Runde machte
Sagte man bereits sie hätte einen Zusammenbruch gehabt
Ständig versucht man meine Kleine zum Weinen zu bringen
Reden, petzen, lügen
Ich sage, du willst nur provozieren
 
[Refrain]
Ich sagte, du bist wohl auf Streit aus
Du musst wohl auf Streit aus sein
Ich sagte, du willst hier rumstänkern
Du musst wohl hier rumstänkern wollen
Es ist wohl zu hoch für dich, um darüber hinwegzukommen (ja, ja)
Und zu tief, um unten darunter durchzukommen (ja, ja)
Du bist dazwischen gefangen (ja, ja)
Und der Schmerz ist dem Donner vergleichbar (ja, ja)
Zu hoch, um darüber zu kommen (ja, ja)
Zu tief, um darunter durchzukommen (ja, ja)
Dazwischen steckst du fest (ja, ja)
Und der Schmerz wütet so heftig (ja, ja)
 
[2. Strophe]
Du liebst es so zu tun, als seist du brav und lieb
Wenn du ständig nichts Gutes im Schilde führst
Man kann ihn ja nicht wirklich dazu bringen sie zu hassen
Deshalb wurde deine Zunge so scharf wie ein Rasiermesser
Jemand versucht ständig meine Kleine immer wieder zum Weinen zu bringen
Heimtückisch, hinterlistig, runtermachend
Du bringst meine Kleine zum Weinen
 
[Refrain]
Ich sagte, du bist wohl auf Streit aus
Du musst wohl auf Streit aus sein
Ich sagte, du willst hier rumstänkern
Du musst wohl hier rumstänkern wollen
Es ist zu hochgesteckt, um darüber hinwegzukommen (ja, ja)
Und zu tief, um unten darunter durchzukommen (ja, ja)
Du bist dazwischen gefangen (ja, ja)
Und der Schmerz ist dem Donner vergleichbar (ja, ja)
Zu hoch, um darüber zu kommen (ja, ja)
Zu tief, um darunter durchzukommen (ja, ja)
Dazwischen steckst du fest (ja, ja)
Und der Schmerz wütet so heftig (ja, ja)
Du bist eiskalt, du gehst über Leichen
Man hasst dich noch immer, du bist so dumm wie Brot
Du bist doch nur so eine Art Buffet, du Hohlbirne
Die fressen dir aus der Hand, du Matschbirne
 
[3. Strophe]
Billie Jean redet ständig
Wenn sonst niemand redet
Verbreitet Lügen und macht sich lieb Kind
Deshalb nennt man ihren Mund einen Motor
Ständig versucht man meine Kleine zum Weinen zu bringen
Labern, anschwärzen, auskundschaften
Ich sag dir, du willst nur was anzetteln
 
[Refrain]
Ich sagte, du bist wohl auf Streit aus
Du musst wohl auf Streit aus sein
Ich sagte, du willst hier rumstänkern
Du musst wohl hier rumstänkern wollen
Es ist wohl zu hoch für dich, um darüber hinwegzukommen (ja, ja)
Und zu tief, um unten darunter durchzukommen (ja, ja)
Du bist dazwischen gefangen (ja, ja)
Und der Schmerz ist dem Donner vergleichbar (ja, ja)
Zu hoch, um darüber zu kommen (ja, ja)
Zu tief, um darunter durchzukommen (ja, ja)
Dazwischen steckst du fest (ja, ja)
Und der Schmerz wütet so heftig (ja, ja)
Du bist ohne jegliche Gefühle, du hast doch keinen Verstand
Man hasst dich noch immer, du Dummi
Du bist doch nur so eine Art Buffet, du Matschbirne
Du gibst ihnen Nahrung, du bist so dumm wie Brot
 
[Ad-Lib I]
Wenn du deine Kleine nicht ernähren kannst (ja, ja)
Dann solltest du dir keine zulegen (ja, ja)
Und denk nicht mal dran (ja, ja)
Wenn du sie nicht ernähren kannst (ja, ja)
Du wirst immer versuchen
Dieses Kind vom Rumheulen abzubringen
Zur Schau stellen, stehlend, lügend
Jetzt stirbt die Kleine langsam
 
[Refrain]
Ich sagte, du bist wohl auf Streit aus
Du musst wohl auf Streit aus sein
Ich sagte, du willst hier rumstänkern
Du musst wohl hier rumstänkern wollen
Es ist zu hochgesteckt, um darüber hinwegzukommen (ja, ja)
Und zu tief, um unten darunter durchzukommen (ja, ja)
Du bist dazwischen gefangen (ja, ja)
Und der Schmerz ist dem Donner vergleichbar (ja, ja)
Zu hoch, um darüber zu kommen (ja, ja)
Zu tief, um darunter durchzukommen (ja, ja)
Dazwischen steckst du fest (ja, ja)
Und der Schmerz wütet so heftig (ja, ja)
 
[Ad-Lib II]
Kopf hoch
Und schrei es der Welt entgegen
Ich weiß, dass ich jemand bin
Und lass die Wahrheit sich entfalten
Niemand kann dich jetzt verletzen
Denn du kennst die Wahrheit
Ja, glaub an mich
Damit du an dich glauben kannst
Hilf mir beim Singen, Ma Ma Se,
Ma Ma Sa, Ma Ma Coo Sa
Ma Ma Se, Ma Ma Sa,
Ma Ma Coo Sa
[Wiederholen bis zum Ausklang]
 
Urheberrechtlich geschützt nach §2 UrhG.
Diese Übersetzung darf nur mit Genehmigung des Urhebers verwendet werden.
Submitted by Flopsi on Sat, 13/01/2018 - 08:44
Author's comments:

Das Lied wurde ursprünglich für LaToya geschrieben, aber dann entschied sich ihr Bruder es doch nicht herzugeben. Es handelt vom bösartigen Gerede Ihrer Schwägerinnen, allen voran Enid, der verstorbenen Ex-Frau von Jackie.

Ad-Lib I bezieht sich wohl auf Rebbies Mann, da Rebbie dafür bekannt war, dass sie gerne mal vorbeikam, um sich ihre Lebensmittel im Familiensitz Havenhurst zu beschaffen. Es könnte aber auch auf seine Brüder und/oder seinen Vater gemünzt sein, mit denen er nicht mehr zusammenarbeiten wollte. Trotzdem hat er nach seinem Auszug aus Havenhurst weiterhin sämtliche Fixkosten des Hauses bezahlt.

Ma Ma Se, Ma Ma Sa, Ma Ma Coo Sa ist eine Verhunzung von "Mamasse, Mamuhsa, Memaht" – "mein Körper, meine Seele, alles rein".

English

Wanna Be Startin' Somethin'

More translations of "Wanna Be Startin' ..."
GermanFlopsi
Michael Jackson: Top 3
Idioms from "Wanna Be Startin' ..."
See also
Comments