Advertisements

The World Of Lonesome Heroes (German translation)

  • Artist: The Dostoyevskys
  • Song: The World Of Lonesome Heroes
  • Translations: German
  • Requests: Russian
English

The World Of Lonesome Heroes

Sex smells strong beneath these sheets
With others, I have never felt so complete
Words can't keep me warm tonight
I see the world by candlelight
 
And I watched your body tremble, 
Saw the demons in your head
And I watched you growing distant 
Till your life hung by a thread
 
Pressing your lips together, 
How long will the summertime last?
This moment I'll never forget, 
But they don't sell tickets to the past, no
 
And soon I will turn to hold you, 
But you will be gone
And all I will see will be darkness 
Where once your presence shone
 
Now you leave me cold and broken
To a gaping, empty room
And a hungry light bulb overhead 
Will casts its hollow gloom
 
Howling like a savage
We shall curse the razor wind
Falling down upon the heads 
Of the sinners and the sinned
 
Seizing me down, rattling my bones
Stronger than any force I have known
Your hair was wet and your hands were dry
My wings have been clipped now, I cannot fly
 
Won't you speak and let me breathe again?
I can't see, I can barely stand the pain
 
World of lonesome heroes
Waits patiently outside my room
And I'll dream of my lover asleep
Beneath the moon
 
Submitted by Sarah RoseSarah Rose on Fri, 07/02/2020 - 08:48
German translationGerman
Align paragraphs
A A

Die Welt der einsamen Helden

Sex riecht streng unter diesen Laken
Bei anderen hab ich mich noch nie so vollkommen gefühlt
Worte halten mich nicht warm heute Nacht
Ich sehe die Welt bei Kerzenschein
 
Und ich sah deinen Körper zittern,
Sah die Dämonen in deinem Kopf
Und ich sah, wie du auf Abstand gingst
Bis dein Leben an einem Faden hing
 
Press deine Lippen zusammen,
Wie lange dauert der Sommer?
Diesen Moment werde ich nie vergessen,
Doch sie verkaufen keine Tickets für die Vergangenheit, nein
 
Und bald werde ich mich umdrehen, um dich zu halten,
Doch du wirst weg sein
Und alles, was ich sehen werde, wird Dunkelheit sein
Wo einst deine Gegenwart strahlte
 
Jetzt überlässt du mich kalt und kaputt
Einem klaffenden, leeren Raum
Und eine hungrige Glühbirne über mir
Will wirft seine hohle Düsternis
 
Heulend wie ein Wilder
Werden wir fluchen auf den Rasiermesserwind
Fallen herab auf die Köpfe
Der Sünder und den Gesündigten
 
Mich ergreifen, meine Knochen klappern
Stärker als jede Kraft, die ich gekannt habe
Dein Haar war nass und deine Hände trocken
Meine Flügel sind gekappt, ich kann nicht fliegen
 
Willst du nicht sprechen und mich wieder atmen lassen?
Ich kann nicht sehen, ertrage kaum den Schmerz
 
Die Welt der einsamen Helden
Wartet geduldig vor meinem Zimmer
Und ich werde träumen von meinem schlafenden Liebhaber
Unter dem Mond
 
Thanks!
thanked 3 times
Submitted by LobolyrixLobolyrix on Fri, 07/02/2020 - 22:30
Added in reply to request by Ivan LudenIvan Luden
More translations of "The World Of ..."
German Lobolyrix
Please help to translate "The World Of ..."
The Dostoyevskys: Top 3
Comments
Read about music throughout history