Publicidad

Christian Morgenstern - Lunovis

  • Artista: Christian Morgenstern ( Christian Otto Josef Wolfgang Morgenstern)
  • Álbum: Galgenlieder
  • Traducciones: Alemán
Latín-Macarrónico
A A

Lunovis

Lunovis in planitie stat
Cultrumque magn' exspectitat.
 
Lunovis.
 
Lunovis herba rapta it
In montes, unde cucurrit.
 
Lunovis.
 
Lunovis habet somnium:
Se culmen rer' ess' omnium.
 
Lunovis.
 
Lunovis mane mortuumst.
Sol ruber atque ips' albumst.
 
Lunovis.
 
Publicado por Natur ProvenceNatur Provence el Vie, 04/10/2019 - 15:16
Editado por última vez por Natur ProvenceNatur Provence el Mié, 27/11/2019 - 18:17
Comentarios del uploader:

Gedicht im Video gelesen von Florian Friedrich

¡Gracias!2 agradecimientos

 

Publicidad
Vídeo
Las traducciónes de "Lunovis"
Christian Morgenstern: Top 3
Comentarios
Vera JahnkeVera Jahnke    Vie, 04/10/2019 - 18:45

🌜 🐑
Das Mondschaf steht auf weiter Flur,
Es wartet dort nur auf Natur,
Denn dieser Text ist wie ein Traum -
Natur Provence hält's nicht im Zaum:
Denn an Latein herrscht große Not,
Das Mondschaf doch - ist auch hier tot.
+ + +
Und Verula, die freut sich sehr
Zu lesen von Natur noch mehr...
😃

Natur ProvenceNatur Provence    Vie, 04/10/2019 - 18:51

gerne, aber es sind leider fremde Federn. Da ich deiner Meinung bin, dass man ruhig ein bisschen mehr Latein hier unterbringen darf, auch wenn es Rilke'sches Küchenlatein ist, habe ich es hier publiziert.

Vera JahnkeVera Jahnke    Vie, 04/10/2019 - 21:17

Wer sich mit fremden Federn schmückt,
Der wird, was mich gar sehr entzückt,
Geteert, gefedert mit den gleichen,
Und unser Mondschaf muss erbleichen.
Doch ist Dein "animus furandi"
Doch eher "animus donandi".
Und immer gilt dabei in foro
Wie meist: In dubio pro reo!
⚖ ️

Vera JahnkeVera Jahnke    Sáb, 05/10/2019 - 10:03

Noch mehr Federn vom Seestern -
Das Mondschaft sieht dies nur zu gern.
Nun friert es nicht mehr nach der Schur,
Ein tiefer Seufzer ihm entfuhr.
Der Seestern-Sound ist wunderschön,
Im Mondlicht kann man's tanzen seh'n...
🎵 🐑