Letzte Instanz - Wo Das Meer...

Publicidad
Alemán
A A

Wo Das Meer...

Wir tauchten ein in tote Wasser
und träumten vom glitzernden Meer,
tauchten versunkenen Träumen
hoffend naiv hinterher.
 
Lass uns nun gehen.
Still ruht die See.
Schau dich nicht um,
es tut nicht mehr weh.
Mein Schmerz ist ertrunken,
wo schon seit Jahren
das Meer...
 
Wir suchten besessen nach Perlen,
entfernten uns vom Licht,
sanken hinab in die Tiefe,
und sahen die Gründe nicht.
 
Lass uns nun gehen.
Still ruht die See.
Schau dich nicht um,
es tut nicht mehr weh.
Mein Schmerz ist ertrunken,
wo schon seit Jahren
das Meer den Himmel umarmt.
 
Das Meer den Himmel umarmt.
 
Lass uns nun gehen.
Still ruht die See.
Schau dich nicht um,
es tut nicht mehr weh.
Mein Schmerz ist ertrunken
und wird vergehen.
Lass uns nun gehen.
Still ruht die See.
Schau dich nicht um,
es tut nicht mehr weh.
Mein Schmerz ist ertrunken,
wo schon seit Jahren
das Meer den endlosen Himmel umarmt.
 
Publicado por dionysiusdionysius el Sáb, 02/08/2014 - 16:06
¡Gracias!

 

Publicidad
Vídeo
Las traducciónes de "Wo Das Meer..."
Letzte Instanz: Top 3
Comentarios