A Paean to the Goddess (traducción al Alemán)

Inglés

A Paean to the Goddess

O Mother of all things
Peace be upon thee
Watch over our humble Earth
In both trial and prosperity
 
Chorus:
You seek not obedience nor strife
But the betterment for all life
 
We see you in the skies aloft
And o'er the hills and mountaintops
Etched upon clouds and summit heights
Your countenance gleaming ever so bright
 
Chorus
 
We hear your whispers in the air
Echoing the wisdom of the ages
A hymn to relieve all despair
Our croon to our restlessness
 
Chorus
 
We sense your heartbeat upon verdant fields
Over living ground our bare footsteps tread
To you we acknowledge, we appreciate thee
O Guardian of Life from beginning to end
 
Chorus
 
Publicado por SilentRebel83SilentRebel83 el Dom, 17/11/2013 - 20:06
Editado por última vez por ScieraSciera el Dom, 03/06/2018 - 12:09
Comentarios del uploader:

This is a poem I had been working on for months. The inspiration for posting it here came from TrampGuy, so many thanks to him.

traducción al AlemánAlemán
Align paragraphs
A A

Ein Loblied an die Göttin

O Mutter aller Dinge
Friede sei mit dir
Behüte unsere bescheidene Erde
In Not ebenso wie in Wohlstand
 
[Refrain:]
Du begehrst nicht Gehorsam noch Zwietracht
Sondern die Verbesserung allen Lebens
 
Wir sehen dich hoch oben am Himmel
Und über den Hügeln und Bergesspitzen
Eingeprägt in Wolken und Gipfelhöhen
Strahlt dein Antlitz in ewigem Glanz
 
[Refrain]
 
Wir hören dein Flüstern in der Luft
In ihm hallt die Weisheit der Zeitalter wider
Ein Hymnus, um von aller Verzweiflung zu befreien
Unser Wiegenlied gegen unsere Rastlosigkeit
 
[Refrain]
 
Wir spüren deinen Herzschlag auf grünen Wiesen
Über lebendigen Boden schreiten unsere bloßen Schritte
Dich erkennen wir an, wir danken dir
O Wächter des Lebens, von Anbeginn bis Ende
 
[Refrain]
 
Copyright license: You are allowed to republish this translation anywhere on the internet as long as you provide the URL of this page here on lyricstranslate.com as source beneath it and don't use the translation for commercial purposes. Please also drop me a message about it.
Publicado por ScieraSciera el Dom, 17/11/2013 - 21:30
Comentarios del autor:

Relativ frei übersetzt, fast jede Zeile davon könnte man wörtlich übersetzt so auf Deutsch nicht ausdrücken.

Comentarios
fulicaseniafulicasenia    Dom, 17/11/2013 - 22:07

I wonder if you could translate "we appreciate thee" as "wir schätzen dich?"

ScieraSciera    Dom, 17/11/2013 - 22:19

It would be closer to the original but it sounds a bit strange stylistically. Not sure.
Thanks for the suggestion, though.

AldefinaAldefina    Lun, 10/02/2014 - 21:36

Ein kleiner Vorschlag: “Mother of all things” würde ich lieber als „Schöpferin der Welt“ übersetzen.

ScieraSciera    Lun, 10/02/2014 - 21:38

Danke für den Vorschlag, aber das ist mir dann doch zu frei.

AldefinaAldefina    Lun, 10/02/2014 - 22:05

„Mutter aller Dinge“ ist richtig, nur es ist wörtlich. Beispielweise in Polnisch so sagt man nicht und „Schöpferin der Welt“ ist genau das, was hier gemeint ist.

ScieraSciera    Lun, 10/02/2014 - 22:09

Auf Deutsch geht das problemlos. "Mutter der Welt" fände ich noch irgendwo angemessen, aber "Schöpferin"? Das ist viel allgemeiner als "Mutter".

AldefinaAldefina    Lun, 10/02/2014 - 22:34

Wenn dir mein Vorschlag nicht gefällt, dann brauchst du nichts zu ändern. „Mutter aller Dinge“ habe ich auch in Deutschland gehört. Aber weil du, wie du selbst geschrieben hast, relativ frei übersetzt hast, genauso wie ich - aus demselben Grund, deshalb wollte ich dir nur eine andere Möglichkeit zeigen.

ScieraSciera    Lun, 10/02/2014 - 22:40

Nun, dann danke ich dir dafür.
Mit relativ frei meine ich, dass ich die Syntax oftmals ziemlich geändert habe - die Bedeutung der Substantive und Verben ist allerdings recht wörtlich.

AldefinaAldefina    Lun, 10/02/2014 - 22:52

In meiner polnischen Übersetzung habe ich mehr Schwierigkeiten gehabt, weil wir eine spezifische religiöse Sprache haben, die etwas weit von dem was man sonst hört entfernt is. Gerade vor ein paar Minuten habe noch die letzten Verfeinerungen gemacht. Nur schade, dass Josh es nicht verstehen wird.

ScieraSciera    Lun, 10/02/2014 - 22:55

Auf Deutsch gibt es natürlich auch gewisse religiöse Floskeln, jedoch lassen sich die größtenteils nur auf christliche Texte und dergleichen anwenden oder sind nicht weiter auffällig (z.B. "Glaube" statt "Glauben" oder "Vater unser" statt "unser Vater").