Franz Schubert - An den Tod

Advertisements
जर्मन
A A

An den Tod

Tod, du Schrecken der Natur,
Immer rieselt deine Uhr;
Die geschwung'ne Sense blinkt,
Gras und Halm und Blume sinkt.
Mähe nicht ohn' Unterschied,
Dieses Blümchen, das erst blüht,
Dieses Röschen, erst halbrot;
Sei barmherzig, lieber Tod!
 
Tod, wann kommst du, meine Lust?
Ziehst den Dolch aus meiner Brust?
Streifst die Fesseln von der Hand?
Ach, wann deckst du mich mit Sand?
Komm, o Tod, wenn's dir gefällt,
Hol' Gefang'ne aus der Welt:
Komm, vollende meine Not;
Sei barmherzig, lieber Tod!
 
Gabriel LimaGabriel Lima द्वारा शुक्र, 09/06/2017 - 03:07 को जमा किया गया
धन्यवाद!

 

Advertisements
Video
Franz Schubert: टॉप 3
कमेन्ट