Heinrich Heine - Loreley

Advertisements
जर्मन
A A

Loreley

1. Ich weiß nicht, was soll es bedeuten,
Daß ich so traurig bin,
Ein Märchen aus uralten Zeiten,
Das kommt mir nicht aus dem Sinn.
Die Luft ist kühl und es dunkelt,
Und ruhig fließt der Rhein;
Der Gipfel des Berges funkelt,
Im Abendsonnenschein.
 
2. Die schönste Jungfrau sitzet
Dort oben wunderbar,
Ihr gold'nes Geschmeide blitzet,
Sie kämmt ihr goldenes Haar.
Sie kämmt es mit goldenem Kamme,
Und singt ein Lied dabei;
Das hat eine wundersame,
Gewalt'ge Melodei.
 
3. Den Schiffer im kleinen Schiffe,
Ergreift es mit wildem Weh;
Er schaut nicht die Felsenriffe,
Er schaut nur hinauf in die Höh'.
Ich glaube, die Wellen verschlingen
Am Ende Schiffer und Kahn,
Und das hat mit ihrem Singen,
Die Loreley getan.
 
ValerijaValerija द्वारा रवि, 07/04/2013 - 18:06 को जमा किया गया
आख़िरी बार रवि, 30/12/2018 - 16:14 को michealtmichealt द्वारा संपादित
जमा करने वाले के कमेंट:

The singer in the (current) video is Richard Tauber.
There is a Rumanian adaptation: http://lyricstranslate.com/en/henrich-haine-lorelei-lyrics.html.

धन्यवाद!1 बार धन्यवाद मिला

 

Advertisements
Video
कमेन्ट
ScieraSciera    शनि, 23/08/2014 - 13:06

Danke. Hab Verlinkungen in die Submitter's comments eingetragen.

michealtmichealt    शुक्र, 18/12/2015 - 20:38

It's a pity not to include a vdeo for this beautiful song. There's at least one good choral performance and (sadly) a lot of self-important diva performances on youtube and a couple of useful soprano performances on youtube, and Richard Tauber's rendering at https://www.youtube.com/watch?v=3m9LwyFoBaE as well is really excellent.

Natur ProvenceNatur Provence    रवि, 30/12/2018 - 13:44

If somebody adds a video, he/she should also mention the interpret! The singer in this case is the famous Richard Tauber

michealtmichealt    रवि, 30/12/2018 - 14:43

I've added Tauber as a featured artist. That was easier than moving this from being a Heine poem to Tauber being teh main artist.

Natur ProvenceNatur Provence    रवि, 30/12/2018 - 15:04

I agree not to change the creator. That is always a problem of LT: We translate a text but often the writer is not mentioned but the singer.

If it fits to mention Tauber as a "featured artist", I doubt. IMO as long as LT does not give a field to entry the writer, one has to mention him in the submitters comment.

michealtmichealt    रवि, 30/12/2018 - 16:26

That makes sense, so I've added Tauber as the singer in the submitter's comment.
The reason I didn't mention Tauber either as a featured artist or in the submitter's comment when the link to the video was added is that back in 2015 I wasn't an editor so I could neither add the video link (sciera did) nor change the submitter's comment nor add a featured artist, because it wasn't me who originally submitted the song. Now I'm an editor so when someone reminded me about the issue I could do fix it.

ScieraSciera    बुध, 16/12/2015 - 18:11

Thanks for providing the link; I've added it to the song.

michealtmichealt    रवि, 03/01/2016 - 20:33

There's an error in the last stanza of the lyrics: Heine wrote "Felsenriffe", not "Felsenrisse" (see page 179 of his Buch der Lieder published in 1827). I didn't notice this when translating to English (I guess I just read it as Felsenriffe) but I did when translating to Spanish (probably because I had to think a lot harder).

JadisJadis    बुध, 11/09/2019 - 06:40

"Felsenriffe" reimt sich auf "Schiffe" ("Felsenrisse" aber nicht) . Und es macht mehr Sinn, der Fischer achtet nicht auf die bedrohenden Felsen unter dem Wasser.

ScieraSciera    मंगल, 05/01/2016 - 18:00

Probably the text was written in fraktur, in which the s and the f look very similar. I've corrected it.

tanyas2882tanyas2882    मंगल, 10/09/2019 - 10:54

Warum ist keine "i" in "gewaltige"?

ScieraSciera    मंगल, 10/09/2019 - 16:40

Weil man unbetonte Silben in Gedichten weglassen kann, insbesondere wenn das besser ins Metrum passt.
Hier dürft es vom Metrum her aber keinen Unterschied machen.

tanyas2882tanyas2882    बुध, 11/09/2019 - 06:18

Aber in meinen Lehrbuechern und ueberall in Internet "gewaltige" ist voll geschrieben. Und das Metrum waere mit "i" ordentlicher, nicht wahr?

JadisJadis    बुध, 11/09/2019 - 06:31

Es sollte so sein, aber um einen 6-Silben-Vers zu erreichen , geht "gewal'tge" besser. Dies ist sehr praktisch in Deutsch, wenn es eine Silbe zu viel gibt, dann ersetzt man einfach einen Vokal durch einen Apostroph und presto! so wird der Streich gespielt...

tanyas2882tanyas2882    बुध, 11/09/2019 - 06:44

Jetzt hab' ich nochmal gelesen. Ja, in "Und singt ein Lied dabei" ist auch solches Meter.

"Dies ist sehr praktisch in Deutsch, wenn es eine Silbe zu viel gibt, dann ersetzt man einfach einen Vokal durch einen Apostroph und presto! so wird der Streich gespielt..." Sehr bequem, aha Regular smile Offtop: Wir in Russland sagen in diesem Fall "voilà!", und in EU "presto!" oefter ist?

JadisJadis    बुध, 11/09/2019 - 07:04

Tatsächlich ist "presto" italienisch (= "schnell"). Auf Französisch sagen wir "et hop!" ("hop" kommt aus dem Englischen, = spring!) Seltsam, dass man auf Russich "voilà" sagt ! Regular smile In Frankreich verwenden wir heutzutage "voilà" richtig und falsch, wir können keinen Satz mehr hören, ohne dass mindestens ein "voilà" dabei gibt (und besonders, wenn die sprechende Person nicht mehr weiß, was sie sagen soll).
- Non mais j'ai envie de dire, voilà, vous me comprenez, oui oui oui, non non non non, non parce que, voilà !
(was tatsächlich absolut nichts bedeutet...)
 

tanyas2882tanyas2882    बुध, 11/09/2019 - 07:31

Wir haben, natuerlich, russische Synonime, als "хопа!" oder "тадам!", und franzoesische "voilà" bedeutet dasselbe fuer uns. Es war mich seltsam, dass ihr, "voilà" habend, nicht dieses Wort in diesem Sinne benutzt.

JadisJadis    बुध, 11/09/2019 - 11:48

Man kann auch "et voilà!" sagen, es ist ganz korrekt.
Es wird manchmal gesagt, dass man einen Elsässer gleich erkennt, weil er, wenn er auf Ihren Füßen tretet, nicht "Excusez-moi' oder "Entschuldigung" sagt, sondern "hoppla!" Regular smile