Max Raabe - Gekommen, um zu bleiben

Advertisements
जर्मन
A A

Gekommen, um zu bleiben

Ihr sagt: "The höher they come, the blöder they fall."
So verdammt emporgekommen und immer noch standing tall.
Ihr sagt: "Was so abgeht, must doch bitte come down."
Ich sag den Untergang ab, ohne runterzuschau'n.
 
Wir gehen nicht, aber wenn wir geh'n, dann geh'n wir in Scheiben.
Entschuldigung, ich sagte: wir sind gekommen, um zu bleiben.
 
Refrain:
Gekommen, um zu bleiben, wir gehen nicht mehr weg.
Gekommen, um zu bleiben, wie ein perfekter Fleck.
Gekommen, um zu bleiben, wir gehen nicht mehr weg.
Ist dieser Fleck erst in der Hose, ist er nicht mehr rauszureiben.
Entschuldigung, ich glaub', wir sind gekommen, um zu bleiben.
 
Und wir sing'n: "Dankeschön und Auf Wiederseh'n!"
Reicht uns wehende Fahn'n, um damit unterzugeh'n
Lebet Hoch - Mut kommt vor dem Fall
Wo Geschwindigkeit ist, wünscht sich der Mensch auch den Knall.
Ihr fesselt uns ans Pferd und bittet uns, es anzutreiben.
Entschuldigung, ich sagte: Wir sind gekommen, um zu bleiben.
 
Refrain
 
Dann sagt ihr: "Schau, the end is near!
Now bitte face your final curtain."
Aber wir sind schlau, wir bleiben hier,
Für die Gesichter, die empörten.
Diese Geister singen schief und sind nicht einfach auszutreiben.
Enschuldigung, ich sagte: Wir sind gekommen, um zu bleiben.
Wir gehn nicht, aber wenn wir geh'n, dann geh'n wir in Scheiben.
Entschuldigung, ich sagte: Wir sind gekommen, um zu bleiben.
 
Refrain (Wiederholungen)
 
Gavrilo DošenGavrilo Došen द्वारा शनि, 11/08/2018 - 21:54 को जमा किया गया
आख़िरी बार गुरु, 16/08/2018 - 18:28 को Gavrilo DošenGavrilo Došen द्वारा संपादित
जमा करने वाले के कमेंट:

Text von Judith Holofernes, Jean-Michel Tourette

धन्यवाद!

 

Advertisements
Video
कमेन्ट