Hildegard von Bingen - Ave generosa (Német translation)

Német translation

Sei gegrüßt, du edle

1. Sei gegrüßt, du edle, du herrliche und unberührte Magd,
du bist der Augenkern der Keuschheit,
du bist der Mutterboden der Heiligkeit,
der Gott gefallen hat!
2. Denn von der Höhe ergoss es sich in dich,
dass das Wort aus der Höhe in dir Fleischesgestalt annahm.
3. Du bist die strahlende Lilie,
die Gott vor allen Geschöpfen
anschaute.
4. Schönste und Lieblichste, du,
wie sehr hat sich Gott an dir entzückt,
als er mit seiner Glut dich umarmte,
sodass sein Sohn von dir gesäugt wurde!
5. Dein Schoß nämlich empfand Freude,
als der ganze himmlische Wohlklang aus dir erscholl,
denn als Jungfrau trugst du den Gottessohn,
wobei deine Keuschheit in Gott leuchtete.
6. Dein Innerstes empfand Freude
wie das Gras, auf das der Tau fällt,
wenn er ihn mit Grünsein erfüllt,
wie es auch in dir geschah,
Mutter aller Freude!
7. Nun erglänze die gesamte Kirche rot in der Freude
und erschalle im Wohlklang
über die liebliche Jungfrau
und lobenswerte Maria,
Gottes Mutter! Amen.
 
Kűldve: Pietro Lignola Péntek, 22/06/2018 - 17:22
Szerző észrevételei:

Dies ist das siebzehnte Lied der "Simphonie": Hymnus an die Jungfrau Maria.

Latin

Ave generosa

Hildegard von Bingen: Top 3
See also
Hozzászólások
Natur Provence    Péntek, 22/06/2018 - 18:05

Danke für die Quellenangabe.
Allerdings stammt das Lied nicht aus dem Abschnitt Simphonie des Buches "Gesangstexte", sondern aus dem Abschnitt
"O Jerusalem" (zwischen Nr. 8 und Nr.9, S.54 der pdf-Datei)

Pietro Lignola    Péntek, 22/06/2018 - 19:55

Jerusalem è il cd. Io mi riferivo alla Simphonia armonie celestium revelationum di Santa Hildegard. Forse non sono stato chiaro, ma il mio tedesco, anche se ho studiato tre anni al Goethe Institut di Napoli, è molto scadente.