Die Schäferhunde - Zug nach Hamburg

Advertisements
Német

Zug nach Hamburg

[Refrain 1]
Ich sitz' im Zug nach Hamburg, doch weiß nicht wohin ich fahr'
Ich sitz' im Zug nach Hamburg und weiß nicht wo ich schon war
 
[Strophe 1]
Die Nachtschicht noch in Dresden, in Berlin zur Frühstückszeit
Doch komm' ich zu spät nach Bremen, oh, das bedeutet Schwierigkeit
Hier kommt der Schaffner, ich hoffe er versteht
Ich hatte einen Fahrschein, doch der Wind hat ihn verweht
 
[Refrain 2]
Jetzt bin ich im Zug nach Hamburg und es ist kein Platz mehr frei
Meiner ist besetzt seit Würzburg und noch bis zur Loreley
 
[Strophe 2]
In Köln traf ich ein Mädchen, sie schwor sie sei aus Bonn
Doch dann stieg sie aus in Düsseldorf und ich mache mich davon
Entschuldigung, Herr Schaffner, drücken Sie ein Auge zu?
Mir fehlt doch nur eine Mark – die bring ich zurück im Nu!
 
[Refrain 3]
So bin ich im Zug nach Hamburg und die Zeit rennt mir davon
Immer noch im Zug nach Hamburg, doch bei Kassel sind wir schon
 
[Outro]
Ich bin quer durch ganze Land gereist, sah jeden Bahnhof im Umkreis
Doch nichts kommt heran, nur ansatzweis'
An den Weg vom Hamburg-Gleis zu dir
 
Kűldve: Jethro ParisJethro Paris Csütörtök, 14/03/2019 - 02:16
Köszönet

 

Advertisements
Videó
Collections with "Zug nach Hamburg"
Hozzászólások