Die traurige Balad von Susi Spakowski (Angol translation)

Reklám
Német

Die traurige Balad von Susi Spakowski

Susi war für'n Mädchen wirklich nicht schön.
Darum haben auch alle immer weggesehen,
und jetzt ist es zu spät, jetzt kann man nichts mehr für sie tun,
und jetzt ist es zu spät, jetzt kann man nichts mehr für sie tun.
 
Für die Jungs in der Schule war sie der letzte Dreck,
bei manchen allerdings auch Mittel zum Zweck.
Und für ein bißchen Zärtlichkeit ließ Susi alles zu.
Und für ein bißchen Zärtlichkeit ließ Susi alles zu.
 
Ihre Mutter war schon lange tot,
und der Vater nur im Suff.
Und nachts nahm Papi sich die Susi vor,
das war billiger als der Puff,
das war billiger als der Puff.
 
Susi suchte Hilfe bei,
den Lehrern und der Polizei.
Aber niemand hilft Dir, wenn Du der Abschaum bist.
Wirklich niemand hilft Dir, wenn Du wie Susi bist.
 
Und immer größer wurde der Schmerz,
da faßte Susi sich ein Herz.
Und so kam es so wie es gekommen ist.
Und so kam es so wie es gekommen ist.
 
Was Susi abends dann mit Vati tat,
nennt man gemeinhin Kastration.
Zündete ihn und dann die Schule an,
und stürzte sich vom Balkon,
und stürzte sich vom Balkon.
 
Wer glaubt, daß sie jetzt in Frieden ruht,
der kennt die Bibel nicht sehr gut.
Denn für Mord da gibt's bei Christen kein Pardon,
und in der Hölle wartete der Vati schon
Susi war für'n Mädchen wirklich nicht schön.
Darum haben auch alle immer weggesehen,
und jetzt ist es zu spät, jetzt kann man nichts mehr für sie tun,
und jetzt ist es zu spät, jetzt kann man nichts mehr für sie tun.
 
Für die Jungs in der Schule war sie der letzte Dreck,
bei manchen allerdings auch Mittel zum Zweck.
Und für ein bißchen Zärtlichkeit ließ Susi alles zu.
Und für ein bißchen Zärtlichkeit ließ Susi alles zu.
 
Ihre Mutter war schon lange tot,
und der Vater nur im Suff.
Und nachts nahm Papi sich die Susi vor,
das war billiger als der Puff,
das war billiger als der Puff.
 
Susi suchte Hilfe bei,
den Lehrern und der Polizei.
Aber niemand hilft Dir, wenn Du der Abschaum bist.
Wirklich niemand hilft Dir, wenn Du wie Susi bist.
 
Und immer größer wurde der Schmerz,
da faßte Susi sich ein Herz.
Und so kam es so wie es gekommen ist.
Und so kam es so wie es gekommen ist.
 
Was Susi abends dann mit Vati tat,
nennt man gemeinhin Kastration.
Zündete ihn und dann die Schule an,
und stürzte sich vom Balkon,
und stürzte sich vom Balkon.
 
Wer glaubt, daß sie jetzt in Frieden ruht,
der kennt die Bibel nicht sehr gut.
Denn für Mord da gibt's bei Christen kein Pardon,
und in der Hölle wartete der Vati schon
 
Kűldve: BrasilemãoBrasilemão Szombat, 25/12/2010 - 19:00
Angol translationAngol
Align paragraphs
A A

The Doleful Ballad Of Susi Spakowski

Susi was really not pretty for a girl.
That's why always everybody looked away,
And now it's too late, now you can't do something for her,
And now it's too late, now you can't do something for her.
 
For the lads in school she's been the last shit,
Though for some she was the means to an end.
And for little tenderness she allowed everything.
And for little tenderness she allowed everything.
 
Her mother had died long ago,
And her father was boozy all the time.
And at night daddy came for Susi,
That was cheaper than the brothel,
That was cheaper than the brothel.
 
Susi sought for help from
The teachers and the police.
But nobody helps you when you're scum.
Absolutely nobody helps you when you're like Susi.
 
And her pain increased all the time,
So Susi pluckes up her courage.
And it happend as it happened.
And it happend as it happened.
 
What Suis did with daddy in the evening,
Is commonly called castration.
Set fire to him and then to the school,
And thew herself off the balcony,
And thew herself off the balcony,
 
Who thinks she rest in peace now
Does't knows the bible very well.
'Cos for murder there's no pardon by the Christians,
And in the hell is daddy waiting already
Susi was really not pretty for a girl.
That's why always everybody looked away,
And now it's too late, now you can't do something for her,
And now it's too late, now you can't do something for her.
 
For the lads in school she's been the last shit,
Though for some she was the means to an end.
And for little tenderness she allowed everything.
And for little tenderness she allowed everything.
 
Her mother had died long ago,
And her father was boozy all the time.
And at night daddy came for Susi,
That was cheaper than the brothel,
That was cheaper than the brothel.
 
Susi sought for help from
The teachers and the police.
But nobody helps you when you're scum.
Absolutely nobody helps you when you're like Susi.
 
And her pain increased all the time,
So Susi pluckes up her courage.
And it happend as it happened.
And it happend as it happened.
 
What Suis did with daddy in the evening,
Is commonly called castration.
Set fire to him and then to the school,
And thew herself off the balcony,
And thew herself off the balcony,
 
Who thinks she rests in peace now
Does't knows the bible very well.
'Cos for murder there's no pardon by the Christians,
And in the hell daddy is already waiting
 
Kűldve: GinadaGinada Szombat, 25/12/2010 - 22:00
Added in reply to request by BrasilemãoBrasilemão
More translations of "Die traurige Balad ..."
Angol Ginada
4
Hozzászólások
MaulbeereMaulbeere    Csütörtök, 09/06/2011 - 22:01

Fantastic translation. I'd have gone with 'dirt', or some other derogatory term for a woman to translate Dreck, (e.g. ho, slag, bint, tart etc) because if was meant to be 'shit' I think the original would have just been Scheisse. Zärtlichkeit = tenderness. Some parts were a bit literal and don't translate very well into English so could have been edited to read better, or used English phrases with the same feeling though the words could be very different, like 'Und so kam es so wie es gekommen ist.' = And so what happened, happened. Just my tuppence Regular smile