Kastelruther Spatzen - Zwei goldene Tränen

Advertisements
Német

Zwei goldene Tränen

Er ging von ihr, als es am schönsten war.
Die Kinder waren groß, endlich war Zeit für sich da.
Der goldene Abend begann, die Arbeit für's Leben getan.
Sie wollten leben, so viel noch sehen,
Doch er musste geh'n.
 
Refrain:
Zwei goldene Tränen fließen nach Eden in die Vergangenheit.
Zwei goldene Tränen, die sich so sehnen nach Glück und Zärtlichkeit.
Zwei goldene Tränen träumen vom Leben, als er noch bei ihr war.
Zwei goldene Tränen, die sich so sehnen nach dieser Zeit.
 
Sie träumt so oft, er wär' noch immer da,
Bezieht ihm frisch sein Bett, so wie es immer war.
Der Tisch gedeckt für zwei, zwei Toasts, ein Frühstücksei.
Sie lebt das Leben als würd's ihn noch geben,
Doch dann wacht sie auf.
 
[Refrain] (2x)
 
Zwei goldene Tränen, die sich so sehnen nach dieser Zeit.
 
Kűldve: Milia13 Péntek, 11/01/2019 - 21:53
Köszönet

 

Advertisements
Videó
Hozzászólások