Pubblicità

Ó Valhalla (traduzione in Tedesco)

  • Artista: SKÁLD
  • Canzone: Ó Valhalla 5 traduzioni
  • Traduzioni: Cinese, Inglese, Portoghese, Russo, Tedesco
Antico Norreno

Ó Valhalla

Ó Valhalla, ó Valhalla,
ó Valhalla, ó Valhalla.
 
Sal veit ek standa
sólu fegra, gulli betra.
Fiar skulu dyggvar, dróttir byggja
ok of aldrdaga ynðis njóta.
 
Ó Valhalla, ó Valhalla,
ó Valhalla, ó Valhalla.
 
Fimm hundrað dura
ok of fjórum tögum,
svá hygg ek á Valhöllu vera.
Átta hundruð einherja
ganga senn ór einum durum,
þá er þeir fara með vitni at vega.
 
Sal veit ek standa
sólu fegra, gulli betra.
Fiar skulu dyggvar, dróttir byggja
ok of aldrdaga ynðis njóta.
 
Ó Valhalla, ó Valhalla,
ó Valhalla, ó Valhalla.
Ó Valhalla, ó Valhalla,
ó Valhalla, ó Valhalla.
 
Allir einherjar
Óðins túnum í
höggvask hverjan dag.
Val þeir kjósa
ok ríða vígi frá,
sitja meir um sáttir saman.
 
Sal veit ek standa
sólu fegra, gulli betra.
Fiar skulu dyggvar, dróttir byggja
ok of aldrdaga ynðis njóta.
 
Ó Valhalla, ó Valhalla,
ó Valhalla, ó Valhalla.
 
Ultima modifica IceyIcey Lun, 28/10/2019 - 23:04
traduzione in TedescoTedesco
Allinea i paragrafi
A A

Oh, Walhalla

Oh, Walhalla, oh, Walhalla
Oh, Walhalla, oh, Walhalla
 
Ich weiß, die Halle steht
Schöner als die Sonne, besser als Gold
Treue Männer werden sich dort niederlassen
Und leben in Glückseligkeit auf ewig
 
Oh, Walhalla, oh, Walhalla
Oh, Walhalla, oh, Walhalla
 
Fünfhundert Türen
Und noch vierzig
Sind in Walhalla, glaube ich
Achthundert große Krieger
Schreiten unverzüglich durch eine Tür
Wenn sie mit dem Wolf in den Kampf ziehen
 
Ich weiß, die Halle steht
Schöner als die Sonne, besser als Gold
Treue Männer werden sich dort niederlassen
Und leben in Glückseligkeit auf ewig
 
Oh, Walhalla, oh, Walhalla
Oh, Walhalla, oh, Walhalla
Oh, Walhalla, oh, Walhalla
Oh, Walhalla, oh, Walhalla
 
All die ruhmreichen Krieger
Kämpfen jeden Tag
Im Hof von Odin
Sie töten sich gegenseitig
Und nach dem Kampf
Sind sie vollständig geheilt und bereit für das Fest
 
Ich weiß, die Halle steht
Schöner als die Sonne, besser als Gold
Treue Männer werden sich dort niederlassen
Und leben in Glückseligkeit auf ewig
 
Oh, Walhalla, oh, Walhalla
Oh, Walhalla, oh, Walhalla
 
Postato da LobolyrixLobolyrix Mar, 19/11/2019 - 22:06
SKÁLD: 3 più popolari
Commenti fatti
Vera JahnkeVera Jahnke    Mar, 19/11/2019 - 22:23

Schon wieder wird ein Wolf gejagt, 🐺
Und ich hab' Wiki kurz befragt.
Wir alle kennen ja den Schluss -
Der Sumpf-Wolf kriegt was auf die Nuss!
Doch das soll Dich nicht weiter schocken -
Drum bring Walhalla ruhig zum rocken!

LobolyrixLobolyrix    Mer, 20/11/2019 - 13:00

Nein liebe Verula, hier geht es (noch) nicht gegen meinen prominenten Kollegen, den Fenriswolf; dem haut erst im Zuge der Götterdämmerung (Ragnarök) der Donnergott Thor seinen Hammer auf die "Nuss" ( Teeth smile ), wie du dich so despektierlich auszudrücken beliebst; bekanntlich beißt er bei dieser Meinungsverschiedenheit auch selbst ins Gras - eine gerechte Strafe für diese Tierquälerei...
Hier ein nettes Gedicht über den Fenriswolf: https://www.youtube.com/watch?v=rtTomtmnNa8
Hier sind wohl (nur) Odins vergleichsweise zahme Wölfe Geri und Freki gemeint, die zusammen mit mit den Einherjern zu Felde ziehen, um sich dort die Zeit zu vertreiben; das ist für die sowas wie Gassi gehen, die brauchen dieses tägliche Agility-Training, um fit zu bleiben.
P.S: Sorry, hab was verwechselt: es war nicht Thor, der dem Fenris was auf die Nuss gab (der musste sich mit der Midgardschlange rumärgern, ein Streit mit tödlichem Ausgang für beide...), sondern Odins Sohn Vidar; der war verärgert, weil der Wolf gerade respektlos seinen Vater verschlungen hatte, und er schaffte es mit einem Trick, dem Untier das große Maul auseinanderzureißen...