Pubblicità

Antje Schomaker - Bis mich jemand findet

Tedesco
A A

Bis mich jemand findet

Wir liegen nebeneinander
In deinem Bett
Und suchen nach etwas
Das nicht in uns ist
Und weil das passiert ist
Aus einem Glas zu viel
Geh' ich jetzt - danke
Es war schön mit dir
 
Vielleicht sieht man sich wieder
Nicht in einer Spelunke
Beim nächsten Mal Kaffee und
Denn nicht im Dunkeln
Vielleicht auch nicht
Meine Träume sind beschissen
Ich will doch nur eins:
Mehr als einmal küssen
 
Und ich tanz' auf den Tischen
Ertränk mich in Gläsern
'N bisschen Kamikaze
Auf den letzten Metern
Und meine Einsamkeit
Singt leise in mir
Bis mich jemand findet
Tanze ich hier
Tanze ich hier
 
Und heute dann Sonntag
"Tatort" bei Freunden
Vorher indisch kochen
Und den Samstag bereu'n
Dem Juli mangelt es
An Vitamin D
Die Sonne kommt mal wieder
Etwas zu spät
 
Wir stoßen an auf die Jugend
Auf Liebe und Leben
Und unsre wilden Herzen
Schlagen nicht, sie beben
Ich will etwas sein
Für irgendwen
Bis mich jemand findet
Werde ich mich hier dreh'n
 
Und ich tanz' auf den Tischen
Ertränk' mich in Gläsern
'N bisschen Kamikaze
Auf den letzten Metern
Und meine Einsamkeit
Singt leise in mir
Bis mich jemand findet
Tanze ich hier
Tanze ich hier
 
Meine Sehnsucht ist schon heiser
So laut schreit sie in mir
Ich will doch nur 'n Platz
An dem man angehalten wird
Und wo die Liebe hinfällt
Schlägt sie ihre Knie auf
Doch ich dreh' mich einfach weiter
Und sing' laut:
 
Ich tanz' auf den Tischen
Ertränk' mich in Gläsern
'N bisschen Kamikaze
Auf den letzten Metern
Und meine Einsamkeit
Singt leise in mir
Bis mich jemand findet
Tanze ich hier
Tanze ich hier
 
Ich tanz' auf den Tischen
Ertränk' mich in Gläsern
'N bisschen Kamikaze
Auf den letzten Metern
Und meine Einsamkeit
Singt leise in mir
Bis mich jemand findet
Tanze ich hier
Oh ja, tanze ich hier
Bis mich jemand findet
Tanze ich hier
 
Grazie!
thanked 2 times
Postato da BurgholdBurghold Sab, 27/01/2018 - 17:10

 

Traduzioni di “Bis mich jemand ...”
Antje Schomaker: 3 più popolari
Commenti fatti
Read about music throughout history