Pechal’ (Печаль) (traduzione in Tedesco)

Pubblicità

Pechal’ (Печаль)

На холодной земле стоит город большой.
Там горят фонари, и машины гудят.
А над городом ночь, а над ночью луна,
И сегодня луна каплей крови красна.
 
Дом стоит, свет горит,
Из окна видна даль.
Так откуда взялась печаль?
И, вроде, жив и здоров,
И, вроде, жить не тужить.
Так откуда взялась печаль?
 
А вокруг благодать - ни черта не видать,
А вокруг красота - не видать ни черта.
И все кричат: "Ура!" И все бегут вперед,
И над этим всем новый день встает.
 
Дом стоит, свет горит,
Из окна видна даль.
Так откуда взялась печаль?
И, вроде, жив и здоров,
И, вроде, жить не тужить.
Так откуда взялась печаль?
 
Postato da NemesidaNemesida Mar, 21/09/2010 - 13:11
Ultima modifica FaryFary Sab, 11/05/2019 - 17:07
traduzione in TedescoTedesco
Allinea i paragrafi
A A

Die Traurigkeit

Auf kaltem Grund steht eine große Stadt.
Dort brennen die Laternen und die Autos hupen.
Und über der Stadt ist es Nacht und über der Nacht steht der Mond
und heute ist der Mond rot wie ein Bluttropfen.
 
Da steht ein Haus, es brennt Licht,
Aus dem Fenster kann man in die Ferne sehen.
Woher also kam die Traurigkeit?
Und so ähnlich bin ich am Leben und gesund,
Und so ähnlich, leben und keine Trübsal blasen.
Woher also kam die Traurigkeit?
 
Und um mich herum ist Glückseligkeit, niemand läßt sich blicken,
Und um mich herum ist Schönheit, man sieht niemanden.
Und alle schreien: „Hurra!“ Und alle laufen vorwärts.
Und über all dem beginnt ein neuer Tag.
 
Da steht ein Haus, es brennt Licht,
Aus dem Fenster kann man in die Ferne sehen.
Woher also kam die Traurigkeit?
Und so ähnlich bin ich am Leben und gesund,
Und so ähnlich, leben und keine Trübsal blasen.
Woher also kam die Traurigkeit?
 
Postato da MaulerMauler Mer, 27/10/2010 - 18:03
Commenti fatti