Reclame

Schönedingeturm I (Frans vertaling)

  • Artiest: Vera Jahnke
  • Nummer: Schönedingeturm I 5 vertalingen
  • Vertalingen: Engels, Frans, Russisch #1, #2, #3
Duits

Schönedingeturm I

Was ist schön auf dieser Welt,
Ist es Macht, Erfolg und Geld?
Oder ist es das, was schlicht,
Uns nicht gleich ins Auge sticht?
 
Ob sie abgerissen sind,
Gelbe Blätter, leicht im Wind?
Oder sind sie endlich frei,
Scheint ihr Leben auch vorbei?
 
Und ein klares, zartes Glas,
Scheinbar hart, wie leicht bricht das…
Also sucht es wahren Sinn,
Stellt sich hier kopfüber hin…
 
Aufgebahrt ein Schneckenhaus,
Kreise führen rein - und raus!
Denn hier trennt kein Tor und Schloss,
Wozu schufen wir es bloß?
 
Oben sitzt ein Schmetterling,
Aus der Raupe, die verging,
Ist mit Flügeln neu gebor'n,
Was hat er denn schon verlor'n?
 
Doch die Feder als Prophet,
Ein Geheimnis uns verrät:
Unsere Seele sei so leicht,
Dass sie hier ihr Ziel erreicht.
 
Wie ein Hauch fliegt sie so fort,
Schönheit lebt, und braucht kein Wort.
 
Toegevoed door Vera JahnkeVera Jahnke op Ma, 19/08/2019 - 16:13
Laatst bewerkt door Vera JahnkeVera Jahnke op Vrij, 30/08/2019 - 19:25
Submitter's comments:

© Vera Jahnke

Diese Gedicht ist über das wundervoll zarte Bild "Schönedingeturm I" (2014) des Künstlers Andreas Mischke: http://www.andreas-mischke.de/Galerie/galerie.htm für die Sammlung "poets on art" von BlackSea4ever (https://lyricstranslate.com/de/collection/lt-poets-art)

Das Original-Musikvideo ist hier: https://www.youtube.com/watch?v=IvUU8joBb1Q
Und ganz herzlichen Dank an vevev (Eugene) für seine perfekt gelungene Kombination von Bild und Musik!

(Nebenbei: Ein anderes schönes Video wäre: https://www.youtube.com/watch?v=gDm4IphrlYg)

Übrigens: Der Maler erklärte mir, die Schnecke sei eine Eichel. - So sieht eben jeder nur das, was er sehen will... Wink smile

Frans vertalingFrans (rijmend)
Align paragraphs
A A

La Tourdesbelleschoses

A. Qu'est-ce qui est beau
en ce monde ?
A Le pouvoir, le succès,
les pièces d'or rondes?
B. Ou bien les choses
simples de la vie ?
B. Posées, si belles, sous
nos yeux ravis ?
 
C. Les feuilles jaunies, par
le vent emportées,
C. Si légères, sont-elles
déchirées ?
D. Ou plutôt libérées enfin,
D. Même si leur vie touche
à sa fin ?
E. Et le verre clair et délicat,
E. Pourtant si résistant,
comme il se brise là !
F. Alors, où se cache le
Sens vraiment ?
F. Tout dépend de
comment on le prend....
G. Le cercle, dessiné en
spirales d'escargot,
G. S' ouvre d'un coup vers
le bas comme vers le
haut.
H. Car il n'y a ni serrure ni
porte close.
H. Quel est le but de
pareille chose ?
I. En haut trône le papillon
I. Qui fut chenille en une
autre saison ?
J. Puis renaquit avec des
ailes d'ange ?
J. Y a-t-il perdu ou gagné
au change ?
K. Et le crayon, prophète
vrai,
K. Nous livre son secret:
L. Que notre âme est
suffisamment légère
L. Pour franchir toutes les.
barrières.
 
M. Tel un souffle qui
s'élance très haut,
M. La Beauté survivra, en
se passant de mots.
 
hubalclolus
Toegevoed door Hubert ClolusHubert Clolus op Do, 19/09/2019 - 10:57
Meer vertalingen van Schönedingeturm I
Collections with "Schönedingeturm I"
Reacties