Reclame

Так же, как вчера | Tak zhe, kak vchera (Duits vertaling)

  • Artiest: O.S. (О.С.)
  • Nummer: Так же, как вчера | Tak zhe, kak vchera 3 vertalingen
  • Vertalingen: Duits, Italiaans, Pools

Так же, как вчера | Tak zhe, kak vchera

Так же, как вчера, холодным закатом
Солнце упадет на мой серый город,
Так же, как всегда – никто не заметит,
Кутая в пальто души своей холод.
 
Улиц лабиринт возьмет в свои сети,
Нас накроет ночь, но звезд здесь не видно.
Жаль, что звезды ищут лишь только дети.
Знаешь, мне за звезды чуть-чуть обидно.
 
А на рассвете вновь мы выйдем из дома:
Ни света, ни тепла – лишь серые лица.
Я тоже в их числе, почти незнакома,
В порыве навсегда в толпе раствориться.
 
Не помня ничего кроме цифр и кодов
Мы проживаем жизнь на грани забвенья,
Ты снова не заметишь, как придет осень,
И мимо пролетают дни, как мгновенья.
 
Перекрестья рук – получатся птицы,
Тени по стене, как будто живые,
Книги в переплете старом страницы
Помнишь? Мы когда-то такие любили…
 
Toegevoed door LizzzardLizzzard op Di, 18/02/2020 - 19:33
Submitter's comments:

Пусть уж будет. не помню когда, потому что время летит и даты затираются в буднях...

Duits vertalingDuits (rijmend)
Align paragraphs

So wie gestern

So wie gestern wird die Sonne kalt vergeh'n,
Wieder fällt sie dann auf meine graue Stadt,
So wie immer wird kein Mensch dies Schauspiel seh'n,
Weil das kalte Herz sich fest ummantelt hat.
 
Straßenlabyrinth ist uns'res Wesens Kern,
Uns bedeckt die Nacht, kein Sternlicht kommt hierhin.
Ach, wie traurig, dass ein Kind nur sucht den Stern.
Weißt du, dass ich schon davon betroffen bin?
 
Früh am Morgen geh'n wir wieder aus dem Haus:
Doch kein warmes Licht - nur die Gesichter, fahl.
Unbekannt schon fast, sieht meines auch grau aus,
Aufgelöst schon bald dort ein für alle Mal.
 
Zahlen, Codes - mehr nicht, auf das man sich besinnt,
Leben wir am Rand schon der Vergessenheit?
Wieder merkst du nicht, wenn dann der Herbst beginnt,
Tage geh'n vorbei, wie kurz ist doch die Zeit.
 
Nicht nur Schattespiel - die Vögel sind im Land,
Schatten an der Wand, lebendig er sich gibt,
Alte Seiten, die in Bücher man einst band,
Weißt du es nicht mehr? - Wir haben sie geliebt...
 
Bedankt!
thanked 3 times
© Vera Jahnke
Toegevoed door Vera JahnkeVera Jahnke op Vrij, 21/02/2020 - 14:31
Comments van auteur:

etwas freiere Nachdichtung, um Reim und Rhythmus zu erhalten

5
Jouw beoordeling: None Average: 5 (1 vote)
Reacties
Vera JahnkeVera Jahnke    Vrij, 21/02/2020 - 22:05

Welch schöne Überraschung am späten Abend! - Vielen lieben Dank, Wolfgang. 😊
Und gerne teile ich die Sterne mit der wirklichen Verfasserin, Liz! 😍

LizzzardLizzzard    Vrij, 21/02/2020 - 17:35

Oh, mein lieber Vera! ♥♥♥♥♥
Das ist bezaubernd talentiert! Vielen Dank! Embarrassed smile

ps "Перекрестья рук – получатся птицы" wahrscheinlich ist dies selbst für russisch nicht sehr klar. XD Hier geht es um das "Theater der Schatten" Aber jetzt wurde mir selbst klar, dass es selbst auf Russisch sehr unverständlich klingt. XD
https://i.pinimg.com/originals/12/a0/7f/12a07f748b87d6c3ad97bfdedf981dac...
Ändere nichts. Die Übersetzung ist wunderbar)

Vera JahnkeVera Jahnke    Vrij, 21/02/2020 - 22:19

Ein wundervolles Gedicht von Dir, Liz. Wie immer sehr berührend! Give rose
Der Rhythmus war etwas schwierig, ja, und dann "Перекрестья рук"... 🙄
"Verschränkte Arme" oder sich mit den Händen bekreuzigen?? - Eine harte Nuss!
Danke für den erklärenden Link (👍), ich habe den Teil geändert, weil er so auch besser zur nächsten Zeile passt.

LizzzardLizzzard    Vrij, 21/02/2020 - 22:40

Du erfasst immer die Essenz und hast es einfach unglaublich gemacht! Und der Rhythmus ist sehr gut, ich liebe deine Übersetzungen laut vorzulesen. Mein heimliches Vergnügen  Heart

Vera JahnkeVera Jahnke    Vrij, 21/02/2020 - 23:47

Vielen Dank, liebe Liz. Ich freue mich immer, Deine schön erzählten und gut beobachteten Gedichte zu lesen, auch wenn die Zeit der Bücher leider so langsam zu Ende geht... Hoffentlich kann ich bald wieder etwas von Dir übersetzten! 😍