Rakede - Stumpf und verpeilt

Reklamy
niemiecki
A A

Stumpf und verpeilt

Geil, geil, geil, geil,
geil, geil, geil, geil.
 
Ich war stumpf und verplant seit dem ersten Tag,
schon jung zu wenig Schwung für das Hamsterrad.
Mit 8 Jahren in der 1. Klasse - 2. Mal.
Strickpulli, Hochsommer, 30 Grad.
Ich werd' die Rolle nicht annehmen,
auf 'nem Rollbrett angebn'.
Nicht schnippen, nicht heben,
aus 'nem Checkbuch Tipps nehmen.
Straßenköter sein mit roten Augen und weißen Zähnen,
die Rüden werden knurren,
die Weibchen sich nach mir sehnen.
Streunen durch Städte, schlendern, wenn andre' rennen.
Unter Brücken pennen, nichts wissen, nicht mehr benennen.
Die Welt explodiert, ich feier die Farben hart.
Leichtsinnn befreit, gleich ewig arm.
 
Stumpf und verpeilt,
doch eher wie geil, so.
Leichtsinn befreit, wir fliegen high, so high.
 
Neben dem Kleingedruckten vom Kleingartenverein,
mein Gehirn sift die schick bestickte Tischdecke ein.
Mein Geist schwappt auf die Tafel, zehrt Seide wie Leim.
Die Kinder schrein', die kleinkarierten Eltern kreischen und weinen.
Der Tisch ist reich gedeckt, doch mir schmeckt es fad,
ich zieh' die Tischdecke weg: "Ha, leck mich da!".
Serviere Zeit und der strenge Plan splittert wie Glas,
die Uhr birst' weg und weht weg wie zerfleddertes Gras.
Meine Zeit, mein Tanz auf seidenen Seilen,
meine bleibenden Schäden, mein Mich-Treiben-Lassen, mein Nein,
mein "Warte Mann, ich brauch noch 'ne Weile seit ich das alles peil' ",
bis dahin bleib' ich stumpf und verpeilt, geil.
 
Stumpf und verpeilt,
doch eher wie geil, so.
Leichtsinn befreit, wir fliegen high, so high. Das ist der Track für alle vercheckten Gammler und Zecken für Flaschensammler und Heckenpenner mit Kanten und Ecken,
für alle dreckigen Pubs mit speckigen Darts und prächtigem Blunt.
Heb' die Hand, bedroh' den mächtigen Mann!
Für die vermeindlich Gescheiterten, wir eigentlich so viel weiter sind,
als die lebenden Leichen, die sich an ihnen bereichern.
Für die nicht Wichtigen, die Nicht-Nadelgestreiften,
jedoch Pflicht-Nicht-Begreifenden, Auf-Blitzlicht-Scheißenden Reisenden,
wir bringen Farbe ins Leben, wie Schimmern auf 'ner fahlen Tapete,
lasst die Bausparer reden, wir wollen wie Raumfahrer schweben,
ihr könnt gern' warten und beten auf euer nächstes Leben,
wir bringen die Erde zum Beben!
 
Stumpf und verpeilt,
doch eher wie geil, so.
Leichtsinn befreit, wir fliegen high, so high. Richtig geil.
 
Udostępniono przez BrasilemãoBrasilemão dnia śr., 21/10/2015 - 00:20
Dzięki!Możesz podziękować temu, kto dodał, naciskając przycisk

 

Reklamy
Nagranie wideo
Tłumaczenia piosenki „Stumpf und verpeilt”
Rakede: Najbardziej popularne 3
idiomy z piosenki "Stumpf und verpeilt"
Moje komentarze