Unheilig - Ich will leben

Advertisements
Alemão
A A

Ich will leben

Leise flüstern leere Träume
Stimmen in dein Herz hinein
Treiben dich durch kalte Räume
Tief ins Labyrinth hinein
 
Ein Vermächtnis alter Welten
Eingebrannt von Hand in Stein
Zeichen fluten dein Gedächtnis
Hoffnungsvoll im Fackelschein
 
Sag mir wie weit muss ich gehen
Um die Welt ganz neu zu sehen
 
Ich will leben
Sag mir wie weit muss ich gehen?
Sag mir wieviel muss ich sehen?
Ich will leben
Welcher Weg führt mich hinaus
Sag mir wann hört die Suche auf?
 
Mit jedem Fall und jeder Narbe
Und jedem noch so falschen Weg
Folgt ein Anfang nach dem Ende
Und der Wunsch weiterzugehen
 
Jede Suche nach der Wahrheit
Jeder Traum anders zu sein
Welcher weg führt dich zum Himmel
Und dem Ort der Glückseeligkeit
 
Adicionado por SengSeng em Quinta-feira, 09/10/2008 - 21:00
Última edição feita por GeheiligtGeheiligt em Quarta-feira, 06/12/2017 - 19:13
Obrigado!

 

Advertisements
Vídeo
Comentários