Leningrad - Svoboda (Свобода) ( Tradução para Alemão)

Tradução para Alemão

Freiheit

Nur wenn du gegen den Strom schwimmst,
verstehst du, was die freie Meinung wert ist.
Die Kettenglieder verbinden sich zu einer langen Einheit,
und die Lebenslinie wird zu einem Punkt.
 
Wörter und Tage, Stich für Stich,
nähen deine Akten mit Seele und Funken.
Hier, hinter den Gittern, der Oberst ist der Boss,
und meine ganze Freiheit - ein Radioempfänger.
 
Ich bin frei, wie ein Vogel im Himmel.
Ich bin frei, ich hab's vergessen, was Angst ist.
 
Anders sein heißt immer allein zu sein.
Wähle, was du bevorzugst - Obdachlosigkeit oder Gefängnis?
Niemand bekommt Freiheit einfach umsonst,
Freiheit hat keinen Eingang oder Ausgang.
 
Backsoda, um den Tee schwarzer zu machen.
Kapiert? Dann gieße dich eine Tasse ein.
Ich nehme an einem Sitzmarathon teil,
wenigstens hab' ich einen Radioempfänger.
 
Ich bin frei, wie ein Vogel im Himmel.
Ich bin frei, ich hab's vergessen, was Angst ist.
 
Tee, Kippen, Antworten auf Fragen,
Verhöre, immer wieder neue.
Mein Radio ist eine Einwegkommunikation,
Morsezeichen, Knastjargon.
 
Ich darf nichts sagen, aber ich höre alles,
Ich sah wie 'ne Ratte sich in eine Maus verwandelte.
Was nicht weggenommen werden kann, egal was du tust,
ist die Freiheit und sie ist tief in mir.
 
Ich bin frei, wie ein Vogel im Himmel.
Ich bin frei, ich hab's vergessen, was Angst ist.
 
Freiheit ist das, was tief in mir ist.
 
Copyright®: Andrzej Pałka.

All translations are protected by copyright law. Copying and publishing on other websites or in other media, even with the source link, is not allowed without a written permission of the author.

Wszystkie tłumaczenia są chronione prawami autorskimi. Kopiowanie i publikowanie na innych stronach internetowych lub w innych mediach, jest dozwolone wyłącznie po uzyskaniu pisemnej zgody autora. Podanie źródła tłumaczenia nie zastępuje zgody autora.
Adicionado por Aldefina em Domingo, 03/06/2018 - 20:42
Última edição feita por Aldefina em Terça-feira, 12/06/2018 - 21:29
Russo

Svoboda (Свобода)

Comentários