Fisches Nachtgesang (превод на немачки)

Реклама
немачки

Fisches Nachtgesang

                       —
 
                 ‿     ‿
 
             —     —     —
 
         ‿     ‿     ‿     ‿
 
             —     —     —
 
         ‿     ‿     ‿     ‿
 
             —     —     —
 
         ‿     ‿     ‿     ‿
 
             —     —     —
 
         ‿     ‿     ‿     ‿
 
             —     —     —
 
                 ‿     ‿
 
                      —
 
Поставио/ла: Vera JahnkeVera Jahnke У: Субота, 16/02/2019 - 17:33
Коментари подносиоца:

das vielleicht "tiefste deutsche Gedicht"

превод на немачкинемачки
Align paragraphs
A A

Fischgesang in nächtlichen Tiefen

Верзије: #1#2#3#4
 
Im Schlaf
 
— — —
 
Tönt Fischschweigen noch lauter
 
— — —
 
Wellen wie geschlossene Augen
 
— — —
 
Striche wie geschlossene Münder
 
— — —
 
Im Nichts liegt Schönheit
 
— — —
 
Todes Griff
 
 
Urheberrechtlich geschützt nach §2 UrhG.
Diese Übersetzung darf nur mit Genehmigung des Urhebers verwendet werden.
Поставио/ла: FlopsiFlopsi У: Петак, 23/08/2019 - 12:32
Last edited by FlopsiFlopsi on Недеља, 01/09/2019 - 07:14
Коментари аутора:

The translation of the "Fish singing in nocturnal depths":

While sleeping
The silence of the fish sound even louder
Those waves are like closed eyes
Those lines are like closed mouths
In nothingness lies beauty
The umbrace of death

5
Ваша оцена: None Average: 5 (1 vote)
Коментари
Vera JahnkeVera Jahnke    Петак, 23/08/2019 - 15:57

"Man merkt: Die Fische haben mich in den Wahnsinn getrieben!" - ...und das Genie ist dann auch nicht mehr fern! 👍

"Wellen wie geschlossene Augen
Striche wie geschlossene Münder"

Unglaublich schön, Flopsi!

Danke!

FlopsiFlopsi    Петак, 23/08/2019 - 16:25

Der Dank gebührt ja völlig dir. Schon wegen dieser wahnsinns Idee und eigentlich waren es ja auch nicht die Fische, sondern die Bläschen, die mich in den Wahnsinn trieben. Aber wie hat Emily Dickinson so schön geschrieben? "Much Madness is Divinest Sense" - im Wahnsinn liegt die göttliche Offenbarung. Teeth smile

Vera JahnkeVera Jahnke    Петак, 23/08/2019 - 16:44

Lieber Natur Provence,

ich hatte Flopsi geschrieben:

"Es gibt in den meisten Menschen einen jung verstorbenen Dichter, den der Mensch überlebt." (Sainte-Beuve)

Das gilt auch für Dich, nur glaube ich, dass dieser Dichter in uns allen lebt.

Vera JahnkeVera Jahnke    Петак, 23/08/2019 - 16:32

Die Bläschen, oh je... Stunden habe ich daran gesessen. 💦

Aber die Form ist doch super so: Es ist eben ein schrägstehender Rochen, oder irgend so ein anderer Plattfisch. 🐠

Danke fürs Mitmachen! 😃

FlopsiFlopsi    Петак, 23/08/2019 - 16:43

Ich hab da auch Stunden verbracht - nur ohne Ergebnis.

Aber mit einem Rochen kann ich gut leben. Schließlich liebe ich Haie, deren Verwandte und Spinnen. 🦈 🕷

Hoffentlich machen hier noch viele mit und werden kreativ.

Vera JahnkeVera Jahnke    Петак, 23/08/2019 - 16:48

Ja, das wäre schön, und dabei hätte ich mich fast nicht getraut.

Und für Dich nun das Original-Flopsi-Dichter-Abzeichen (Du erinnerst Dich?): 🕷 !

FlopsiFlopsi    Недеља, 01/09/2019 - 07:42

Dankeschön!

Ich habe meine beiden Interpretationen jetzt noch für unsere Nicht-Deutsch-Kundigen ins Englische übersetzt und habe dabei festgestellt, dass Google das ja wirklich unzureichend übersetzt bzw. umsetzt. Ich würde mir wünschen, dass jeder eine ÜS ins Englische reinstellen würde - aber das ist nur ein Wunsch, vielleicht könnte man trotzdem diesen Wunsch im "Regelwerk" ergänzen.

Vera JahnkeVera Jahnke    Недеља, 01/09/2019 - 14:09

Ja super! Her damit! Aber fall mir jetzt bloß nicht um, Flopsi: ES GIBT KEINE REGELN! Der Fisch hat gesprochen: "ooo"
Trotzdem: Deine Idee ist gut, und Radu Robert hat zum Glück schon damit angefangen... 🐟

FlopsiFlopsi    Петак, 06/09/2019 - 14:04

Naja, war ja nur ein Vorschlag.
The english version is in the comment field.